schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Information


Hinweis nach EU Cookierichtlinie
Diese Seite verwendet Cookies, um den Login und ungelesen Markierungen zu verwalten. Mit dem surfen auf dieser Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mit der Option ganz unten auf der Seite "Cookies von diesem Forum entfernen" kannst Du alle Cookies, die von diesem Forum gesetzt wurden, von Deinem Computer entfernen lassen.  

schließen

bMF - Das Wunder von Bern



badMoon offline
Produzent
Avatar
Themenstarter
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 12228
Dabei seit: 06 / 2008
Private Nachricht
Betreff: bMF - Das Wunder von Bern  -  Gepostet: 21.10.2017 - 16:04 Uhr  -  
1954 - das ist nicht nur mein Geburtsjahr. In diesem Jahr passierte Geschichte.

Das Wunder von Bern

Das Ergebnis dieser Weltmeisterschaft dürfte ebenso bekannt sein wie das Land, welches die Weltmeisterschaft gewann. Trotzdem - von Beginn an bietet diese Dokumentation eine unfassbare Spannung, es wird mitgefiebert, Emotionen lösen wellenartige Schauer aus.

Das war nicht nur Fußball! Das war Geschichte - und manch einer behauptete gar, dies sei die Geburtsstunde der Bundesrepublik Deutschland, so auch in einer Anmerkung der Kommentatoren.



Für die wenigen jüngeren unter uns:


Betrachtet diesen Film als eine kleine Geschichtsstunde. Deutschland lag fast noch in Trümmern. Von den Nachbarn geächtet. "Selbstvertrauen", ...das war wohl ein Fremdwort für die meisten Deutschen. Und "Zusammenrottungen", das Bilden größerer Verbände, war den Deutschen von den Alliierten lange Zeit verboten. Hierzu zählte eben auch die Bildung von Fußballvereinen.

Erst die Schweiz reichte den Deutschen wieder die Hand. Gegen die Schweiz fand 1950 das erste Länderspiel nach dem zweiten Weltkrieg statt und ebnete den Weg nach Spiez in die Schweiz, zur Fußball-WM.

Eine emotionale, packende Dokumentation zur Fußballweltmeisterschaft 1954. Kommentiert von vielen Zeitzeugen und bekannten Persönlichkeiten. Mit vielen Originalaufnahmen, in schwarz-weiß und teilweise auch farbig.

Am Tag des Endspiels: Menschentrauben vor den Schaufenstern, in denen eines der wenigen Fernsehgeräte stand. Zuschauerhorden in den Kneipen vor dem Radiogerät. Leergefegte Straßen, Hoffen und Bangen. Eine Geschichte und ein Thriller, wie es nur das Leben zu schreiben vermag. Und am Ende - ein Glücksgefühl, ein Wir-Gefühl fegt über Deutschland hinweg. Dieser Tag hat die Republik verändert. Unvergessen die Tooor-Rufe des Kommentators Herbert Zimmermann

TOOOOOOR ! TOOOOOOR ! TOOOOOOR ! TOOOOOOR !

Tragisch, dass fast alle damalige Helden vereinsamt und verarmt verstarben. Was ein unfassbarer Unterschied zur heutigen Fußballwelt.
Käse immer unten.
nach unten nach oben
Proggy offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: GERMANY 
Alter: 54
Beiträge: 6830
Dabei seit: 06 / 2014
Private Nachricht
Betreff: Re: bMF - Das Wunder von Bern  -  Gepostet: 21.10.2017 - 16:20 Uhr  -  
Lieber Wolfgang,
mein Vater hat mir schon in der Wiege von diesem Ereignis berichtet. Immer wieder! Ich kenne Spieler und Spielzüge aus dem ff. Britz hat mir dann sogar die CD mit der Originalübertragung des Radios gekauft und Schwiegerpapi hat noch die Originaltonbandaufnahmen auf einem " Smaragd"!
Tolle Sache, damals!
Ich hab mir dann im Kino den Spielfilm angesehen und seitdem gibt es hier regelmäßig Kaninchen! :u:
Danke für diesen Tipp, werde mal kurz mit den Augen rollen!

LG Proggmorlock

Smaragd
http://www.tonbandmuseum.info/einblick-bg-20-1.html
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 21.10.2017 - 16:22 Uhr von Proggy.
nach unten nach oben
badMoon offline
Produzent
Avatar
Themenstarter
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 12228
Dabei seit: 06 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Re: bMF - Das Wunder von Bern  -  Gepostet: 21.10.2017 - 17:39 Uhr  -  
Hätte mich sehr gewundert, wenn dieses Ereignis an Dir vorbeigrauscht werde. Um die Originaltondokumente beneide ich Dich - aber diese Dokumentation dürfte "das Wichtigste" auf der Pfanne haben.

Ich denke, so gut wie alle bis zu Deiner Generation werden um dieses Ereignis wissen. Allen anderen gilt meine Empfehlung.

Achso - Nagetiere habe ich nie gemocht. Das konnte auch der Spielfilm nicht ändern :lol:
Käse immer unten.
nach unten nach oben
 


Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 21.11.2017 - 22:28