2017 - musikalisch (bisher) ein gutes Jahr ?

 
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 62
Beiträge: 32354
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

2017 - musikalisch (bisher) ein gutes Jahr ?

 · 
Gepostet: 27.10.2017 - 15:23 Uhr  ·  #1
Das Jahr 2017 neigt sich nun mit schnellen Schritten dem Ende zu. Zeit für eine erste, vorläufige Bestandsaufnahme:

Hat dieses Jahr euch musikalisch überzeugt? Gab es Regalzugänge mit Produktionen aus 2017 bei euch?

Bei mir sind bisher zwei CDs hinzugekommen:

Kadavar - Rough Times
Eloy - The Vision, The Sword And The Pyre

Kadavar hat mich von Beginn an überzeugt und daher stehen auch sämtliche vorher erschienenen CDs hier. Über Eloy braucht man nicht viele Worte verlieren, diese Band dürfte den meisten Artisten bekannt sein. Wer aber Informationen zu ihrem neuesten Werk haben möchte, der sollte hier klicken:

http://www.musikzirkus.eu/forum/topic.php?t=26607&page=1

Sunny hat das Album sehr detailliert und äußerst lebendig vorgestellt.

Ein weiteres Album befindet sich bei mir noch in der Kaufschlange: :lol:

Electric Orange - EO XXV
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Alter: 56
Beiträge: 9872
Dabei seit: 05 / 2011
Betreff:

Re: 2017 - musikalisch (bisher) ein gutes Jahr ?

 · 
Gepostet: 27.10.2017 - 20:00 Uhr  ·  #2
die 3 Alben sind vorgesehen...

wobei Eloy voll eingeschlagen hat. :D
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Nordfriesland
Beiträge: 5921
Dabei seit: 03 / 2009
Betreff:

Re: 2017 - musikalisch (bisher) ein gutes Jahr ?

 · 
Gepostet: 27.10.2017 - 22:11 Uhr  ·  #3
Ihr seid aber sparsam, was das Jahr 2017 angeht...



Depravity Brothers - When I´m feeling evil

https://soundcloud.com/user-127026741
https://www.youtube.com/watch?v=3rKDa5WIzgs




Foo Fighters - Concrete and gold
die Scheibe wächst mit jedem Mal
https://www.youtube.com/watch?…bHhzEf56qY



Hey Satan - Same

Es lohnt sich...eine schwedische Melange aus Stoner, Grunge, Power Rock
https://www.youtube.com/watch?v=siG32DcmCa8



Rise Against - Wolves

politisch engagierter Punkrock
https://www.youtube.com/watch?v=wMW2MwAX3UI



Seether - Poison the parish
endlich wieder richtig guter New Metal
https://www.youtube.com/watch?…bNoiixleCO




Stone Sour - Hydrograd

mehr Rock, weniger Metal diesmal
https://www.youtube.com/watch?v=uz7SDsCu2i0
DJ
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Braunschweig
Alter: 59
Beiträge: 4144
Dabei seit: 07 / 2015
Betreff:

Re: 2017 - musikalisch (bisher) ein gutes Jahr ?

 · 
Gepostet: 28.10.2017 - 10:52 Uhr  ·  #4
Dann will ich mal auch drei Zutaten für die Torte beisteuern:

Conor Oberst - Salutations




Motorpsycho - The Tower




Mike Oldfield - Return to Ommadawn



LG, Ziggy
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 61
Beiträge: 35715
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: 2017 - musikalisch (bisher) ein gutes Jahr ?

 · 
Gepostet: 28.10.2017 - 11:02 Uhr  ·  #5
Mehr ist nicht...

Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 62
Beiträge: 32354
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: 2017 - musikalisch (bisher) ein gutes Jahr ?

 · 
Gepostet: 01.11.2017 - 19:41 Uhr  ·  #6
Zitat geschrieben von Triskell

Mehr ist nicht...



....immerhin ein Anfang! 8) Habe doch bisher auch nur ein Album mehr! :lol:
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Drestedt, 50 km südl. Hamburg
Alter: 57
Homepage: shades-of-dawn.use…
Beiträge: 1849
Dabei seit: 04 / 2007
Betreff:

Re: 2017 - musikalisch (bisher) ein gutes Jahr ?

 · 
Gepostet: 01.11.2017 - 20:37 Uhr  ·  #7
Erwähnenswert aus diesem Jahr sind mMn folgende Scheiben:

- Eloy: The Vision... Ein klasse album! Musikalisch sehr gut, der Text ist für mich nicht so wichtig. Ist mir mit meinen dürftigen Englisch-Kenntnissen zu anstrengend.

- DANTE: Where Life Was Beautiful - Live In Katowice Progmetal aus Germany. Die Jungs gefallen mir ausgesprochen gut, auch das LiveVideo ist sehr gelungen.



- Walter Trout: We're all in this together Die Auferstehung von W.T. Ich mag den schon ganz lange und habe fast alle Scheiben von ihm. Vor ein paar Jahren ist er dem Tod so gerade noch von der Schippe gesprungen, dank einer Lebertransplantation. Das hat er anscheinend alles gutweg gesteckt und macht wieder klasse Musik wie in alten Zeiten. Ist oder war auch gerade in D auf Tour und ich Trottel habs wieder mal verpennt...

Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hämburch
Alter: 58
Beiträge: 6393
Dabei seit: 02 / 2012
Betreff:

Re: 2017 - musikalisch (bisher) ein gutes Jahr ?

 · 
Gepostet: 01.11.2017 - 22:07 Uhr  ·  #8
Daumen hoch für Walter Trout! Für mich der bessere Joe Bonamassa ;)
DJ
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: sankt augustin
Alter: 64
Beiträge: 2506
Dabei seit: 08 / 2008
Betreff:

Re: 2017 - musikalisch (bisher) ein gutes Jahr ?

 · 
Gepostet: 03.11.2017 - 16:56 Uhr  ·  #9
Obwohl das offizielle Sammeln beendet wurde, hab ich mir 2017 noch 42 einkäufe geleistet;
fast alles Visual Kei-bands aus japan und von dort für viel geld importiert.

viel schöner war aber die insgesamte sammlungsreduzierung um über 400 cds im zuge der
rückbesinnung auf das wesentliche.
und es wird noch weiter abgebaut.

tatsächlich in 2017 veröffentlichte waren diese:

Aldious - Unlimited Diffusion


Band-Maid - Just Bring It


Gov't Mule - Revolution Come....


LazyGunsBrisky - No Buts


alles im bereich 'gut+', nichts sensationelles dabei, allerdings gehen mir Gov't Mule mit ihren
viel zu langen und nie endend wollenden scheiben jetzt langsam auf den keks. 120 minuten
sind einfach zu viel für die geduld.

hinzukommen wird wohl eher nichts mehr.
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 62
Beiträge: 32354
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: 2017 - musikalisch (bisher) ein gutes Jahr ?

 · 
Gepostet: 03.11.2017 - 17:41 Uhr  ·  #10
Zitat geschrieben von badger

viel schöner war aber die insgesamte sammlungsreduzierung um über 400 cds im zuge der
rückbesinnung auf das wesentliche.
und es wird noch weiter abgebaut.


Jürgen, solltest du dein Ende der 60er und Anfang der 70er- Regal ausdünnen, laß es mich wissen! 8) Für den einen, oder anderen Kauf, bin ich sicherlich dein Mann! :lol:
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 62
Beiträge: 32354
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: 2017 - musikalisch (bisher) ein gutes Jahr ?

 · 
Gepostet: 04.11.2017 - 17:16 Uhr  ·  #11
Erhöhe meine Quote auf 3:

Das brandneue Box- Set (Blu- ray + DoCD) der Blues Pills mußte her: :lol:

Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6316
Dabei seit: 05 / 2008
Betreff:

Re: 2017 - musikalisch (bisher) ein gutes Jahr ?

 · 
Gepostet: 07.11.2017 - 19:25 Uhr  ·  #12
Was mir spontan einfällt..

DeJohnette und Grenadier - Hudson


Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6316
Dabei seit: 05 / 2008
Betreff:

Re: 2017 - musikalisch (bisher) ein gutes Jahr ?

 · 
Gepostet: 07.11.2017 - 19:39 Uhr  ·  #13
nach etwas Überlegung...

Chris Robinson Brotherhood - Betty'S Self-Rising Southern Blends Vol.3



und

CRB - Barefoot in the head

DJ
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Frankfurt am Main
Alter: 23
Beiträge: 2707
Dabei seit: 11 / 2015
Betreff:

Re: 2017 - musikalisch (bisher) ein gutes Jahr ?

 · 
Gepostet: 17.12.2017 - 21:01 Uhr  ·  #14
Ich hab gerade mal angestrengt nachgedacht und mir sind 3 alben aus 2017 eingefallen die ich habe oder zumindest kenne.

Eloy - The Vision, The Sword & The Pyre

Letztes WE geschenkt bekommen und am Abend gleich mal gelauscht. Bin aber doch etwas enttäuscht nach dem Album-Teaser der für mich sehr vielversprechend klang. Muss ich mit etwas abstand noch mal hören.

Faber - Sei ein Faber im Wind



Singer-Songwriter mit Balkan-elementen des jungen Schweizers. Sehr erfrischend finde ich.

Ndiaxo Daljam - Yon-Wi



Starke Musik aus dem Senegal. Mein bisheriger favourite aus 2017.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.