schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Information


Hinweis nach EU Cookierichtlinie
Diese Seite verwendet Cookies, um den Login und ungelesen Markierungen zu verwalten. Mit dem surfen auf dieser Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mit der Option ganz unten auf der Seite "Cookies von diesem Forum entfernen" kannst Du alle Cookies, die von diesem Forum gesetzt wurden, von Deinem Computer entfernen lassen.  

schließen

Streamen ja oder nein? Wo?



Harfenlümmel
 
Avatar
Themenstarter
Betreff: Streamen ja oder nein? Wo?  -  Gepostet: 04.01.2018 - 09:36 Uhr  -  
Ich kauf mir ja nach wie vor gerne Platten, vor allem von Bands und Musikern die keine Millionen verdienen. Bei den anderen seh ich's nicht so eng, überlege jetzt, mir doch mal einen Streamingdienst zuzulegen. Aber welcher? Muss dazu sagen, dass mein Musikgeschmack relativ breit gefächert ist. Wo finde ich denn das beste Angebot?

Und wie haltet ihr es? Streamt ihr? Oder hört ihr nur, was ihr auch wirklich gekauft habt?
nach unten nach oben
freaksound offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  München
Alter:
Beiträge: 6909
Dabei seit: 05 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: Streamen ja oder nein? Wo?  -  Gepostet: 04.01.2018 - 09:51 Uhr  -  
Herzlich willkommen im Klub der (Musik-)Verrückten :-P

zu deiner Frage: bisher höre ich nur, was ich gekauft oder von Freunden bekommen habe (ca. 95/05).

Streamen ist nicht so meins, da ich bei Mukke sehr gerne das Gefühl des "besitzens" habe.

ansonsten hilft Tante google gerne weiter:

https://www.netzwelt.de/musik-...-test.html
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand;jeder glaubt er hat genug davon.

René Descartes


(alle meine beiträge geben nur meine persönliche meinung wieder !
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 04.01.2018 - 09:52 Uhr von freaksound.
nach unten nach oben
Trurl offline
Konstrukteur & Frikadellenbändiger
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 13218
Dabei seit: 05 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: Streamen ja oder nein? Wo?  -  Gepostet: 04.01.2018 - 09:53 Uhr  -  
Moin Hafenlümmel,

willkommen hier im Forum.

Meine Musikanlage ist noch Old School, d.h. zum Streamen muss ich das Smartphone via Kabel über einen freien Eingang an den Verstärker anschließen. Daher nutze ich das inklusive Angebot, das ich als PRIME-Kunde beim großen Strom eh schon dabei habe. Wenn mir etwas wirklich gefällt, kommt auch der Tonträger ins Haus.

LG
trurl
Von den Sternen kommen wir, zu den Sternen gehen wir.
Das Leben ist nur eine Reise in die Fremde


Danzelot von Silbendrechsler


Eine andere Seite, bei der ich mitarbeite
nach unten nach oben
badMoon offline
Produzent
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 12748
Dabei seit: 06 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Re: Streamen ja oder nein? Wo?  -  Gepostet: 04.01.2018 - 10:33 Uhr  -  
Guten Morgen Herr Harfenlümmel :D

und willkommen im Zirkus.

Hast Du bereits ein streamingfähiges Gerät? Dann wäre z.B. zu klären, ob dieses "von Hause aus" bereits mit einem Streamingdienst verbunden werden kann.

Ansonsten gibt es natürlich eine Menge an Streamingdiensten. Hier findest Du eine Übersicht mit einigen Vergleichsmöglichkeiten:

https://www.netzwelt.de/musik-...-test.html

Für mich kann ich sagen: zuhause wird ausschließlich über eine NAS gestreamt - und darauf befindet sich ausschließlich die Musik, die auch als CD im Regal steht. Sehr wahrscheinlich werden in Zukunft mehr und mehr Alben aus Download-Portalen hinzukommen - der CD ist bereits ein langsames Sterben vorhergesagt.

Streaming in der Form "Streamdienst anschmeißen und hören, was kommt" kommt mir nicht in die Tüte. Das wäre für mich eine wahre Reizüberflutung, permanentes "muss ich auch haben, muss ich auch haben" und führte dazu, Musik nicht mehr zu genießen, sondern lediglich zu konsumieren.

Aber, jeder, wie er will. So ist das eben nur meine Meinung.

:-P
Kenn ich nicht - muss gut sein.
nach unten nach oben
frimp offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Hämburch
Alter: 57
Beiträge: 5924
Dabei seit: 02 / 2012
Private Nachricht
Betreff: Re: Streamen ja oder nein? Wo?  -  Gepostet: 04.01.2018 - 10:39 Uhr  -  
Ich nutze Streamingdienste seit Jahren, je nach Angebotsbreite wechsle ich auch mal den Anbieter. Seit drei Jahren nutze ich aber Spotify Premium (es sehr gut auf vielen Geräten wie z.B. meinem Sonos-System unterstützt). Man findet dort nahezu alles, wobei natürlich einige Spezialisten wie aus dem "Rust-Thread" eher schwer zu finden sind.
Es ersetzt bei mir nicht das Kaufen von Musik, denn da gehe ich mit Trurl.

Es ersetzt jedoch etwas, was ich lange vermisst habe: lange Sitzungen in den Plattenläden an den Hörstationen mit Kopfhörer auf. Das kenne ich seit meiner Kindheit und hat mich vor manchem Fehlkauf bewahrt.

Berieseln lass ich mich davon allerdings nicht.
"I can never make up my mind if I'm happy being a flute player, or if I wish I were Eric Clapton."
--Ian Anderson
nach unten nach oben
Ernst_August offline
Kassettenhörer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 68
Beiträge: 73
Dabei seit: 11 / 2017
Private Nachricht
Betreff: Re: Streamen ja oder nein? Wo?  -  Gepostet: 04.01.2018 - 12:40 Uhr  -  
Die Frage von Hafenlümmel kann nicht beantwortet werden, weil sie zu allgemein ist und niemand seine Präferenzen kennt.
Was ist für ihn (?) gut? Was hört er für Musik uxw.

Also mehr Infos bitte und nicht nur eine Frage raushauen.
nach unten nach oben
saxopony offline
Kassettenhörer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 32
Beiträge: 20
Dabei seit: 03 / 2017
Private Nachricht
Betreff: Re: Streamen ja oder nein? Wo?  -  Gepostet: 04.01.2018 - 13:16 Uhr  -  
Guck doch einfach mal im Internet nach einem Vergleich. Musik Streaming Dienste gibt es wirklich einige, und wie die anderen hier schon schrieben, kommt es eben darauf an, was du für Vorlieben und Ansprüche hast. Schau mal hier, ich hab dir mal eben so einen Vergleich herausgesucht, mit einer Übersicht über die beliebtesten Portale: http://www.multimedia-streamin...g-dienste/

Ich kaufe mir was ich besonders gerne mag, oder unterstützen will. Auf manchen Sachen habe ich so selten Lust, oder will sie mir nur mal anhören, da ist mir das Geld zu schade, die streame ich lieber. Ich habe verschiedene Streaming Dienste ausprobiert, bin am Ende auch bei Spotify hängen geblieben.

Da ich viel unterwegs bin, ist das auch sehr geschickt, so kann ich im Hotel einfach übers Handy Musik anmachen, ohne vorher dran denken zu müssen, sie darauf zu spielen. Man sollte nur darauf achten im W-Lan zu sein, sonst ist das Datenvolumen schnell weg :D
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 04.01.2018 - 13:17 Uhr von saxopony.
nach unten nach oben
freaksound offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  München
Alter:
Beiträge: 6909
Dabei seit: 05 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: Streamen ja oder nein? Wo?  -  Gepostet: 04.01.2018 - 13:33 Uhr  -  
Zitat geschrieben von freaksound

............ansonsten hilft Tante google gerne weiter:

https://www.netzwelt.de/musik-...-test.html


Zitat geschrieben von badMoon

.......... Hier findest Du eine Übersicht mit einigen Vergleichsmöglichkeiten:

https://www.netzwelt.de/musik-...-test.html



also wirklich, was soll denn unser Neues Mitglied von uns denken... :b:

Schnarchmütze
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand;jeder glaubt er hat genug davon.

René Descartes


(alle meine beiträge geben nur meine persönliche meinung wieder !
nach unten nach oben
 


Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 25.05.2018 - 03:05