schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Information


Hinweis nach EU Cookierichtlinie
Diese Seite verwendet Cookies, um den Login und ungelesen Markierungen zu verwalten. Mit dem surfen auf dieser Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mit der Option ganz unten auf der Seite "Cookies von diesem Forum entfernen" kannst Du alle Cookies, die von diesem Forum gesetzt wurden, von Deinem Computer entfernen lassen.  

schließen

Dead Lord - In Ignorance we Trust



xanadu offline
Toningenieur
Avatar
Themenstarter
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Rain am Lech (Bayern)
Alter: 46
Beiträge: 6006
Dabei seit: 05 / 2006
Homepage Private Nachricht
Betreff: Dead Lord - In Ignorance we Trust  -  Gepostet: 28.04.2018 - 20:09 Uhr  -  
Mit Ihrem 3. Album, das sie 2017 in Madrid aufnahmen klingen sie zwar reifer als auf Heads Held High, leider bleiben Sie auf ihrem Level öfters stehen. Es fehlt einfach der Wumms in einigen Ihrer Songs. Dead Lord ist eine schwedische Retro Band die sich „ohne Filter und ohne Ecken und Kanten“ präsentieren und einen ehrlichen kräftigen Gitarrenrock zelebrieren. Ihre große Liebe zu Thin Lizzy verleugnen sie nicht und die Stimme von Frontman Hakim, hat ein eigene Note Phil Lynott. Wenn erstmals Ignorance mit den schneidenden Riffs aus denn Boxen quillt hat man dieses Gefühl die irische Band ist back in Town......

....ansonsten Musikzirkusradio
hereinspaziert und reingehört
Dieser Post wurde 2 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 28.04.2018 - 20:12 Uhr von xanadu.
nach unten nach oben
 


Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 20.11.2018 - 14:16