schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Information


Hinweis nach EU Cookierichtlinie
Diese Seite verwendet Cookies, um den Login und ungelesen Markierungen zu verwalten. Mit dem surfen auf dieser Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mit der Option ganz unten auf der Seite "Cookies von diesem Forum entfernen" kannst Du alle Cookies, die von diesem Forum gesetzt wurden, von Deinem Computer entfernen lassen.  

schließen

AMIGA



Proggy
 
Avatar
Themenstarter
Betreff: AMIGA  -  Gepostet: 02.07.2018 - 18:45 Uhr  -  
https://www.mz-web.de/kultur/z...n-30545496

Für einige interessierte Artisten!

LG Proggy
nach unten nach oben
freaksound offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  München
Alter:
Beiträge: 6978
Dabei seit: 05 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: AMIGA  -  Gepostet: 03.07.2018 - 09:29 Uhr  -  
schöne Geschichte aus einer Welt, die ich nie kennen gelernt habe.

Andererseits zeigt diese Geschichte aber auch, daß es auf der anderen Seite
wesentlich differenzierter zu ging, wie man uns hier manchmal weis machen wollte.
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand;jeder glaubt er hat genug davon.

René Descartes


(alle meine beiträge geben nur meine persönliche meinung wieder !
nach unten nach oben
OldMcMetal offline
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Paderborn
Alter: 58
Beiträge: 1073
Dabei seit: 03 / 2018
Private Nachricht
Betreff: Re: AMIGA  -  Gepostet: 03.07.2018 - 10:15 Uhr  -  
Interessanter Artikel. Das von Ulbricht verteufelte "Yeah Yeah Yeah" fand doch seinen Weg in die DDR. Schallplattenhaendler oder Sammler, die in West-Berlin wohnten,inserierten im Oldie Markt schon in den Mittachtzigern rare Amiga- LPs oder Singles von AC/DC und Co.
Was willste am Ballermann?In Paderborn biste besser dran
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 03.07.2018 - 10:16 Uhr von OldMcMetal.
nach unten nach oben
saxopony offline
Kassettenhörer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 32
Beiträge: 24
Dabei seit: 03 / 2017
Private Nachricht
Betreff: Re: AMIGA  -  Gepostet: 31.08.2018 - 10:47 Uhr  -  
„Dienstags oder donnerstags, wenn neue LPs heraus kamen, hat man sich rein auf Verdacht angestellt, so Kramer. Man habe ja nicht gewusst, was es Neues gab"
Schon irre, die Vorstellung mit der heutigen Situation verglichen. Ich kenne fast kein Kind / Teenager mehr, der in nem Laden Platten / CDs kauft - geht ja alles online...
nach unten nach oben
OldMcMetal offline
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Paderborn
Alter: 58
Beiträge: 1073
Dabei seit: 03 / 2018
Private Nachricht
Betreff: Re: AMIGA  -  Gepostet: 31.08.2018 - 12:09 Uhr  -  
Der gute sortierte Schallplattenfachhandel ist so gut wie ausgestorben! Ob in der DDR oder in der BRD, dass kribbeln ob denn die favorisierte LP endlich eingetroffen ist, ich spüre es gerade wieder.
Wer den Film Sonnenallee kennt, hat evtl. die Szene vor Augen in der "Exile on Mainstreet" als Lebensretter dient und die trotzdem schiere Verzweiflung das das Objekt der Begierde nur noch Müll ist.
Was willste am Ballermann?In Paderborn biste besser dran
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 31.08.2018 - 12:10 Uhr von OldMcMetal.
nach unten nach oben
 


Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 23.09.2018 - 14:08