Egypt Station

 
Vinyljunkie
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Alter: 69
Beiträge: 357
Dabei seit: 11 / 2017
Betreff:

Egypt Station

 · 
Gepostet: 20.09.2018 - 18:17 Uhr  ·  #1
Das freut mich jetzt doch sehr:

Paul McCartneys neues Album "Egypt Station" ist bei uns und in den USA auf Platzt 1 der Charts (welcher?) gelandet.
Mir gefällt das Album auch sehr, mit 76 Lenzen noch solche Musik machen, toll!

Paulchen auf Platz 1

Und das Carpool Video ist sowas von gut, seufz.
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Rain am Lech (Bayern)
Alter: 47
Homepage: laut.fm/musikzirku…
Beiträge: 6188
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Re: Egypt Station

 · 
Gepostet: 20.09.2018 - 21:09 Uhr  ·  #2
Habe erst den Titelsong gehört, denn muss man glaube ich öfters hören.
Aber die Ballade ist göttlich. Ist erst gestern im Radio gelaufen. Hab leider denn Titel nicht richtig gehört.

Freuen tut mich das auch.
Vinyljunkie
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Alter: 69
Beiträge: 357
Dabei seit: 11 / 2017
Betreff:

Re: Egypt Station

 · 
Gepostet: 20.09.2018 - 22:15 Uhr  ·  #3
Kennst Du das Carpool Video? (Siehe link). Ok, ist natürlich auch Werbung für die neue Scheibe.
Aber es ist sehr gut gemacht und ist soooo emotional.

McCartney hat im Juni auch ein "Secret Concert" im Cavern gegeben. Oh Mann, was würde ich
dafür geben dabei gewesen zu sein....

Ich war mal im Cavern. Ohne Konzert natürlich, nur so zum gucken. War das ein surreales Gefühl,
in diesem nicht mehr wirklich echten Cavern zu sein, einmalig!
DJ
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Paderborn(woanders lohnt sich nicht)
Alter: 58
Beiträge: 2526
Dabei seit: 03 / 2018
Betreff:

Re: Egypt Station

 · 
Gepostet: 21.09.2018 - 12:12 Uhr  ·  #4
Wer nun letztendlich der "King of Rock`n`Roll" ist, darüber werden sich die Gelehrten noch lange streiten. Das Michael Jackson nicht der von den Medien stilisierte "King of Pop" ist, sondern Paul McCartney wird mit "Egypt Station" deutlich unterstrichen. Auch wenn ich nicht alles von Macca bzw. Wings zum täglichen Hörgenuss brauche, soll das nicht das Thema sein. Aber, wenn ich schon mal aus meiner Stahlhütte komme und den Goldschmied besuche, dann hat es Gründe. Anstatt sich mit 76 Jahren entspannt zurückzulehnen hat Sir Paul mit "Egypt Station" ein Album mit Biss und Kraft eingespielt. Kraftvolle Rocker, Titel mit Tiefgang aber nicht zu larmoyant. Eine gute Stunde Anschauungsunterricht für die ganzen Sternchen der banalen Unterhaltung!
Vinyljunkie
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Alter: 69
Beiträge: 357
Dabei seit: 11 / 2017
Betreff:

Re: Egypt Station

 · 
Gepostet: 21.09.2018 - 13:36 Uhr  ·  #5
Zitat geschrieben von OldMcMetal

Wer nun letztendlich der "King of Rock`n`Roll" ist, darüber werden sich die Gelehrten noch lange streiten.


Dieser Streit ist sowieso sinnlos, weil hier krampfhaft versucht wird, Musiker in Schubladan zu
pressen.

Zitat geschrieben von OldMcMetal
Das Michael Jackson nicht der von den Medien stilisierte "King of Pop" ist, sondern Paul McCartney wird mit "Egypt Station" deutlich unterstrichen.


Ich glaube nicht das Macca interesse daran hat, gegen Michael J, anzutreten, warum auch?

Das folgende darf ich nicht "zitieren" weil nur 2 Zitate erlaubt sind, seltsam.....
Anstatt sich mit 76 Jahren entspannt zurückzulehnen hat Sir Paul mit "Egypt Station" ein Album mit Biss und Kraft eingespielt. Kraftvolle Rocker, Titel mit Tiefgang aber nicht zu larmoyant. Eine gute Stunde Anschauungsunterricht für die ganzen Sternchen der banalen Unterhaltung!
ok, Zitat Ende....

Da bin ich jetzt zu 100% bei Dir :D
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Basemountainhome
Alter: 58
Beiträge: 12319
Dabei seit: 02 / 2007
Betreff:

Re: Egypt Station

 · 
Gepostet: 21.09.2018 - 16:07 Uhr  ·  #6
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hämburch
Alter: 58
Beiträge: 6489
Dabei seit: 02 / 2012
Betreff:

Re: Egypt Station

 · 
Gepostet: 21.09.2018 - 17:11 Uhr  ·  #7
Ach wäre ich gerne in dem Pub gewesen. Hier muss man ja eher damit rechnen dass Helene Fischer auf den Tresen hüpft.
Paul ist schon eine Marke!

Aber für mich das Highlight ist Old McMetal mit dem schon lange vergessenen Begriff „larmoyant“. Herrlich, mir ist gar nicht mehr blümerant zumute!
Vinyljunkie
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Alter: 69
Beiträge: 357
Dabei seit: 11 / 2017
Betreff:

Re: Egypt Station

 · 
Gepostet: 21.09.2018 - 17:40 Uhr  ·  #8
Zitat geschrieben von frimp


Aber für mich das Highlight ist Old McMetal mit dem schon lange vergessenen Begriff „larmoyant“. Herrlich, mir ist gar nicht mehr blümerant zumute!


Ja, die vergessenen Worte :-P

Dafür ist heutzutage alles "geil"......
DJ
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Paderborn(woanders lohnt sich nicht)
Alter: 58
Beiträge: 2526
Dabei seit: 03 / 2018
Betreff:

Re: Egypt Station

 · 
Gepostet: 21.09.2018 - 17:57 Uhr  ·  #9
@alle Paul McC Hörer und Germanisten
darf man das Wort "larmoyant" nicht mehr verwenden? Ich schäme mich und lasse mich gerne weiter mobben. Zur Strafe höre ich 20x

Wings-Mary had a little lamb
Vinyljunkie
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Alter: 69
Beiträge: 357
Dabei seit: 11 / 2017
Betreff:

Re: Egypt Station

 · 
Gepostet: 21.09.2018 - 18:21 Uhr  ·  #10
Da hast Du was in den "falschen Hals" bekommen! So unverständlich hat das frimp doch nicht geschrieben.....

Schön diese "alten Worte".
DJ
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Paderborn(woanders lohnt sich nicht)
Alter: 58
Beiträge: 2526
Dabei seit: 03 / 2018
Betreff:

Re: Egypt Station

 · 
Gepostet: 21.09.2018 - 21:09 Uhr  ·  #11
Hab` ich doch auch so nicht verstanden. Humor ist wenn man trotzdem lacht! Meine Texte für die diversen Magazine hatte ich auch nicht auf "Bild" Sprache geschrieben.
Vinyljunkie
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Alter: 69
Beiträge: 357
Dabei seit: 11 / 2017
Betreff:

Re: Egypt Station

 · 
Gepostet: 21.09.2018 - 23:02 Uhr  ·  #12
na dann bin ich ja beruhigt! :-P
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.