Mich dünkt...

 
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 61
Beiträge: 36431
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Mich dünkt...

 · 
Gepostet: 29.12.2018 - 23:49 Uhr  ·  #1
Spontane Eingebung, wird ne´lange Nacht.



Für Manfred Burger sieht die Welt wieder normal aus: es scheint tatsächlich so, als ob er nach einer Entziehungskur seine Alkoholsucht in den Griff bekommt. Doch als er vollständig trocken ist, muss er feststellen, dass die Gesellschaft um ihn herum mit seiner Krankheit nicht umgehen kann: er verliert seinen Job, die Gewerkschaft hat kein Verständnis für ihn und die Beziehung zu seiner Frau ist stark angeschlagen. Nirgends findet Burger Halt, auch weil Alkoholismus von vielen nicht als Krankheit betrachtet wird. Der Mann entgleist daher immer mehr und die Flasche wird sein täglicher Begleiter. In lichten Momenten weiß er, dass er es nicht alleine schaffen kann und sucht bei einer Therapeutin Hilfe. Doch sobald Burger wieder getrunken hat, wird er gewalttätig und schlägt seine Frau. Die Konsequenz heißt Scheidung! Alles gerät immer mehr aus der Bahn, der Kranke befindet sich in einem Teufelskreis ohne Ausweg, der zu einem fatalen Ende führt. Die Schilderung des tragischen Schicksals von Manfred Burger ist zeitlos und nach wie vor von trauriger Aktualität. Autor Daniel Christoff hielt der hilflosen Gesellschaft mit diesem Film gnadenlos den Spiegel vor.

Günter Lamprechts Interpretation des Manfred Burger sucht ihresgleichen. Selten war eine schauspielerische Leistung so realitätsnah und glaubwürdig wie hier! Günter Lamprecht wurde für seine Rolle als Manfred Burger mit der Goldenen Kamera ausgezeichnet. Für die minutiöse Inszenierung zeichnet einer der besten deutschen Fernsehregisseure aller Zeiten verantwortlich: Peter Beauvais. Ein schockierend realitätsnahes Drama und einer der besten Filme über das Thema Alkoholsucht. Eine unter die Haut gehende Geschichte, deren Titel eine tragische Doppelbedeutung hat.
DJ
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: bei Heidelberg
Beiträge: 2690
Dabei seit: 11 / 2007
Betreff:

Re: Mich dünkt...

 · 
Gepostet: 30.12.2018 - 08:44 Uhr  ·  #2
ich glaub den Film kenn ich nicht. kann mich jetzt jedenfalls nicht spontan daran erinnern
Sieht interessant aus.
Danke für die ausführliche Vorstellung
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Alter: 65
Beiträge: 13680
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Mich dünkt...

 · 
Gepostet: 30.12.2018 - 11:06 Uhr  ·  #3
Ein absolut erschütternde Film. Dermaßen intensiv habe ich noch nie die Darstellung eines Alkoholkranken erlebt. Meine Gefühlspalette reichte von starken Hassgefülen, wenn er wieder einmal im Rausch gewalttätig wurde, bis hin zu starkem Mitleid, wenn er, weil kein Alkohol im Haus war, völlig verzweifelt Rasierwasser trank.

Lamprecht, ...einer der ganz großen in unserer Schauspielerliga.
Vinyljunkie
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Alter: 69
Beiträge: 357
Dabei seit: 11 / 2017
Betreff:

Re: Mich dünkt...

 · 
Gepostet: 30.12.2018 - 11:22 Uhr  ·  #4
Wo und wann kommt der Film? Habe ich bisher nicht gefunden, übersehen oder meinst Du ne DVD?
DJ
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: bei Heidelberg
Beiträge: 2690
Dabei seit: 11 / 2007
Betreff:

Re: Mich dünkt...

 · 
Gepostet: 30.12.2018 - 11:24 Uhr  ·  #5
Zitat geschrieben von Ernst_August

Wo und wann kommt der Film? Habe ich bisher nicht gefunden, übersehen?


ichn vermute Triskell hat den auf DVD/Blue ray (?)
Von einer Sebndung im TV weiss ich nix.
Würde zu ARD oder ARTE oder 3SAT oder evtl. NEO passen...
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Alter: 65
Beiträge: 13680
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Mich dünkt...

 · 
Gepostet: 30.12.2018 - 12:26 Uhr  ·  #6
Nach einem Anfangskommentar kann der Film nach ca. 14 Minuten hier gesehen werden:

Rückfälle
DJ
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hannover 30451
Alter: 69
Beiträge: 3755
Dabei seit: 07 / 2008
Betreff:

Re: Mich dünkt...

 · 
Gepostet: 30.12.2018 - 12:41 Uhr  ·  #7
Danke für den Tipp.
Den Film kann mnan auch bei YouTube sehen.
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Alter: 65
Beiträge: 13680
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Mich dünkt...

 · 
Gepostet: 30.12.2018 - 13:23 Uhr  ·  #8
:'-(
DJ
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hannover 30451
Alter: 69
Beiträge: 3755
Dabei seit: 07 / 2008
Betreff:

Re: Mich dünkt...

 · 
Gepostet: 30.12.2018 - 14:25 Uhr  ·  #9
Das haben wir wohl zur selben Zeit gefunden :// . Ich werde mir den Film auch anschauen.
Leider ist mir die Thematik bekannt, ich war zwei mal mit einem Alkoholiker verheiratet .
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Alter: 65
Beiträge: 13680
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Mich dünkt...

 · 
Gepostet: 30.12.2018 - 14:53 Uhr  ·  #10
Zitat geschrieben von Moniek

Das haben wir wohl zur selben Zeit gefunden :// . Ich werde mir den Film auch anschauen.
Leider ist mir die Thematik bekannt, ich war zwei mal mit einem Alkoholiker verheiratet .


Ich hoffe, Du hast nicht zu viele, am besten keine deja vus
DJ
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hannover 30451
Alter: 69
Beiträge: 3755
Dabei seit: 07 / 2008
Betreff:

Re: Mich dünkt...

 · 
Gepostet: 30.12.2018 - 17:48 Uhr  ·  #11
Zu viele Ex - Ehemänner? :D

Nö, nur 3.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.