schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Information


Hinweis nach EU Cookierichtlinie
Diese Seite verwendet Cookies, um den Login und ungelesen Markierungen zu verwalten. Mit dem surfen auf dieser Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mit der Option ganz unten auf der Seite "Cookies von diesem Forum entfernen" kannst Du alle Cookies, die von diesem Forum gesetzt wurden, von Deinem Computer entfernen lassen.  

schließen

EDMUNDS, DAVE - ROCKPILE



hmc offline
Produzent
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  NRW
Alter: 61
Beiträge: 21293
Dabei seit: 04 / 2006
Homepage Private Nachricht
Betreff: EDMUNDS, DAVE - ROCKPILE  -  Gepostet: 27.02.2007 - 11:30 Uhr  -  
EDMUNDS, DAVE - ROCKPILE

Label: Repertoire (REP4966)


Kurzbio:

Dave Edmunds wurde 1944 in Cardiff (Wales) geboren
Er war Frontmann der Gruppe „Love Sculpture“ und landete mit „Sapre Dance“ (Säbeltanz) einen großen Hit.

Die Band spielte eigentlich einen typischen Blues, aber auch „klassische“ Kompostionen wurden auf ihre musikalischen Bedürfnisse um-arrangiert.

Eigentlich aber ist Dave Edmunds ein echter Rock'n'Roller und so
begann er 1969 Solo-Platten aufzunehmen, auf denen er fast alle Instrumente selbst spielte.
Mit „I hear you knockin'“ landete er 1970 einen Nr.-1-Hit in den britischen Charts.
Weitere Hits folgten.
Der Sound der 1950er und 1960er Jahre war immer die treibende Substanz seiner Musik.

Gegen Ende der 1970er Jahre spielte er zusammen mit Bassist Nick Lowe von Brinsley Schwarz in der Gruppe Rockpile.
Rockpile war hauptsächlich eine Live-Band. Die Band existierte bis 1981.

Auch danach produzierten alle Mitglieder noch ihre eigenen Songs/ Alben.
So auch Dave Edminds, dessen Platten zu Teil von Jeff Lynne produziert wurden, was seinen Sound deutlich veränderte.

1980 entdeckte Dave Edmunds die Stray Cats und produzierte deren erstes Album (Stray Cats, 1981).
Er verhalf diesen drei Teenagern aus Massapequa, Long Island, zu ihrem unverkennbaren Sound und gilt als maßgeblich mitverantwortlich für ihren Erfolg.
Dave Edmunds arbeitete auch als Produzent für etliche andere Musiker und Gruppen..

Seit Mitte der 1990er Jahre wurde es ruhig um Dave Edmunds, der als Musiker kaum noch in Erscheinung trat..


Band

1972
Dave Edmunds – Gitarre, Gesang
John Williams – E-Bass, Gesang
Andy Fairweather-Low – Gitarre, Gesang
Terry Williams – Schlagzeug
Pick Withers – Schlagzeug
B.J. Cole – Gitarre

1976 bis 1981
Dave Edmunds – Gitarre, Gesang
Nick Lowe – E-Bass, Gesang
Billy Bremner – Gitarre, Gesang
Terry Williams – Schlagzeug

Zur CD:

Tracks:
Down Down Down - 02:52
I Hear You Knocking - 02:48
Hell Of A Pain - 02:59
It Ain't Easy - 03:11
The Promised Land - 02:37
Dance Dance Dance - 02:58
(I'm A) Lover Not A Fighter - 03:33
Egg Or The Hen - 04:15
Sweet Little Rock & Roller - 02:39
Outlaw Blues - 05:09
Bonustracks
I Hear You Knocking (Single Mix) - 02:48
Black Bill - 03:09
I'm Coming Home - 03:02
Country Roll - 03:11
Blue Monday - 02:51
I'll Get Alone - 02:50

Die „Rockpile“ wurde vom Label „Repertoire“ neu abgemischt.
Das Ergebnis kann sich sehen, bzw. hören lassen.

Der Sound der 50er und 60er Jahre kommt sehr klar und dynamisch rüber.
Die 17 Stücke sind hauptsächlich eine Kombination aus Rock ‚n’ Roll und dem Beat der 50er und 60er Jahre.
Wer auf den Stil steht, sollte bei der klanglich aufgemotzten Version zuschlagen.
Der Sound der 50er und 60er Jahre in klanglichem Gewand des 21. Jahrhunderts macht durchweg Spaß.

Disco:

Singles
1969 - Sabre Dance
1969 - Farandole
1970 - I Hear You Knockin'
1972 - Baby I Love You
1973 - Born To Be With You
1976 - Here Comes The Weekend
1977 - I Knew The Bride
1979 - Girls Talk
1980 - Singing The Blues
1982 - Deep In The Heart Of Texas
1982 - From Small Things, Big Things Will Come
1983 - Slipping Away
1990 - Closer To The Flame

Alben
1971 - Subtile As A Flying Mallet
1977 - Get It
1978 - Track On Wax 4
1979 - Repeat When Necessary
1981 - twangin...
1982 - D.E.7
1987 - I Hear You Rockin´/ The Hits Live
1994 - Chronicles
2000 - The Booze Brothers (Mark Knopfler & Dave Edmunds)
Der an diesem Beitrag angefügte Anhang ist entweder nur im eingeloggten Zustand sichtbar oder die Berechtigung Deiner Benutzergruppe ist nicht ausreichend.
Meine Punktvergabe bedeutet: 10 - 11 ordentlich; 12 - 13 gutes Album; 14 - 15 sehr gut bis überrragend.
Müssen in Gefängnissen auch Fluchtwege aushängen?
His Majesty Coels
nach unten nach oben
firebyrd offline
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter:
Beiträge: 20844
Dabei seit: 05 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: EDMUNDS, DAVE - ROCKPILE  -  Gepostet: 27.02.2007 - 13:12 Uhr  -  
Edmunds ist auch einer meiner "all-time-favourites".
Von ihm und der Band Rockpile hatte ich mir einst auch noch Bootlegs auf LP gekauft, so wild war ich da hinterher...

Was geblieben ist, das ist das noch immer große Interesse an dieser einfachen-einfach hervorragenden Musik, die so sehr direkt in's Blut geht.

Auf dieser Scheibe sind "the promises land" und "Sweet little rock'n'roller" noch immer die, die so richtig gut abgehen....

Wolfgang :D
nach unten nach oben
hmc offline
Produzent
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  NRW
Alter: 61
Beiträge: 21293
Dabei seit: 04 / 2006
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: EDMUNDS, DAVE - ROCKPILE  -  Gepostet: 27.02.2007 - 19:08 Uhr  -  
Hast Du die Repertoire Ausgabe?
Klingt unglaublich trocken und dynamisch.
Meine Punktvergabe bedeutet: 10 - 11 ordentlich; 12 - 13 gutes Album; 14 - 15 sehr gut bis überrragend.
Müssen in Gefängnissen auch Fluchtwege aushängen?
His Majesty Coels
nach unten nach oben
 


Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 22.11.2017 - 04:44