schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Information


Hinweis nach EU Cookierichtlinie
Diese Seite verwendet Cookies, um den Login und ungelesen Markierungen zu verwalten. Mit dem surfen auf dieser Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mit der Option ganz unten auf der Seite "Cookies von diesem Forum entfernen" kannst Du alle Cookies, die von diesem Forum gesetzt wurden, von Deinem Computer entfernen lassen.  

schließen

MALO - Evolution



hmc offline
Produzent
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  NRW
Alter: 61
Beiträge: 21293
Dabei seit: 04 / 2006
Homepage Private Nachricht
Betreff: MALO - Evolution  -  Gepostet: 06.03.2007 - 20:02 Uhr  -  
MALO – Evolution

Label: Warner 1975

Titel:
1 Moving Away (7:17)
2 I Don't Know (6:04)
3 Merengue (7:03)
4 All for You (4:04)
5 Dance to My Mambo (4:40)
6 Entrance to Paradise (5:09)
7 Street Man (5:05)

Bonus
8 I Don't Know(Single Version)
9 Merengue (Single Version)

Musiker:
Steve Sherard - Trombone
Ronald Smith - Horn
Tony Smith - Percussion, Vocals
Pablo Tellez - Bass, Percussion
Al Zulaica - Piano
Malo - Main Performer
Jorge Santana - Guitar
Francisco Aguabella - Percussion, Vocals
Forrest Buchtel - Trumpet
Ron Demasi - Keyboards, Vocals
Carlos Federico - Piano
Arcello Garcia - Percussion, Vocals


Evolution ist das dritte Album von MALO, die Band besteht im Kern aus dem Trio Jorge Santana, Pablo Tellez, and Arcelio Garcia und gehört sicher zu ihren sehr guten Produktionen.

Latin Rock im eigentlichen Sinne ist es nur bedingt, hier stehen eindeutig Funk und Jazz im Vordergrund.
Es geht gleich mächtig ab, das Stück „Moving Away“ hat einen tollen Drive und erinnerst durchaus an „Tower of Power“.
Hohner Clavinet wie es sein muss, dazu unglaublich treibende Percussions, die immer das Tempo vorgeben und letztlich ein feines Gitarrensolo von Jorge Santana.
Das es natürlich auch präzise Bläsersätze und satt Hammond gibt, ist wohl für MALO selbstverständlich.


Mein persönlicher Favorit ist “Street Man“, mein Gott was für ein Stück, der Hammond Sound ist ein Hammer, die Bläser und das Hohner sorgen für wippende Füsse.
Mein Fazit:
Ein „must have“ Album für Latin Rock/Jazz Anhänger.


Anlehnde Bands
:
El Chicano - El Chicano; El Chicano - Look of Love; Cymande - Cymande; Cymande - Second Time Around; Mandrill - Composite Truth; Mandrill - Just Outside of Town; Osibisa - Happy Children; War - Deliver the Word.
Der an diesem Beitrag angefügte Anhang ist entweder nur im eingeloggten Zustand sichtbar oder die Berechtigung Deiner Benutzergruppe ist nicht ausreichend.
Meine Punktvergabe bedeutet: 10 - 11 ordentlich; 12 - 13 gutes Album; 14 - 15 sehr gut bis überrragend.
Müssen in Gefängnissen auch Fluchtwege aushängen?
His Majesty Coels
nach unten nach oben
Tom Cody offline
Labelboss
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: URUGUAY  Dortmund
Alter: 61
Beiträge: 28280
Dabei seit: 11 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: MALO - Evolution  -  Gepostet: 10.04.2013 - 20:06 Uhr  -  
Hepp, mal nach oben..... :bandit:
Dead End Street - The Place For Good Music !
nach unten nach oben
sunny offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 55
Beiträge: 9298
Dabei seit: 05 / 2011
Private Nachricht
Betreff: Re: MALO - Evolution  -  Gepostet: 12.04.2013 - 07:33 Uhr  -  
rockige Grüße Sunny
Dieser Post wurde 3 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 12.04.2013 - 07:37 Uhr von sunny.
nach unten nach oben
 


Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 21.11.2017 - 14:51