schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Information


Hinweis nach EU Cookierichtlinie
Diese Seite verwendet Cookies, um den Login und ungelesen Markierungen zu verwalten. Mit dem surfen auf dieser Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mit der Option ganz unten auf der Seite "Cookies von diesem Forum entfernen" kannst Du alle Cookies, die von diesem Forum gesetzt wurden, von Deinem Computer entfernen lassen.  

schließen

Andrew Hill - Compulsion!!!!!

Hill und ein Hauch Cecil Taylor plus Afrika!

firebyrd offline
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter:
Beiträge: 20844
Dabei seit: 05 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Andrew Hill - Compulsion!!!!!  -  Gepostet: 17.04.2007 - 19:17 Uhr  -  
Andrew Hill - Compulsion!!!!!

Welch eine atemberaubende Platte ist das doch!
Hill hat diese 4 Aufnahmen 1965 für BLUE NOTE eingespielt und endlich gibt es sie auf CD.
Ein enorm swingender Joe Chambers an den drums leitet das erste Stück ein und wird hier
von afrikanischen Polyrhythmen begleitet, denn Hill hat 2 afrikanische Perkussionisten hinzu
gezogen. Er selbst benutzt sein Piano auch mehr perkussiv denn lyrisch.

Hier die Mitwirkenden:

Andrew Hill, piano
Freddie Hubbard, tp, flgh
John Gilmore, ts, bass-cl
Cecil McBee, bass
Richard Harris, bass(#3)
Joe Chambers, drums
Nadi Qamar, African drums, thumb piano, perc
Renaud Simmons, congas, perc

Erfreut hat mich natürlich, daß einer meiner Tenor-"Lieblinge" und "Familienmitglied" von SUN RA
und seiner community hier wieder einmal mehr solistisch in kleinerem Rahmen tätig werden konnte.
Und hier kann er das in einem freieren Rahmen, der der Beschäftigung beim "Außerirdischen" näher kommt
als bei sonstigen Produktionen.

Insgesamt werden die nur 4 langen Stücke durchzogen von diesem afrikanischen Geist, der ohnehin ungewöhnliche
Hill hier noch einmal ungewöhnlicher als sonst.

Die Stücke, alle von Hill:

Compulsion (14:14)
Legacy (5:48)
Premonition (10:29)
Limbo (10:17)

Hill spielt hier in der Tat freier und perkussiver, zu ungunsten von mehr melodischen Aspekten.
Da erinnert er durchaus einmal an Cecil Taylor, den "Handkanten-Piano-Spieler" und kommt sehr avantgardistisch.

Die Musiker haben hier mehr Raum zur Entfaltung und von Gilmore kann man sehr interessante Soli hören, schön,
wenn er auf der Bassklarintte auf "Premonition" orientalische Farben mit einbringt.

Sicher eine der interessantesten Hill-Veröffentlichungen...

Wolfgang
Der an diesem Beitrag angefügte Anhang ist entweder nur im eingeloggten Zustand sichtbar oder die Berechtigung Deiner Benutzergruppe ist nicht ausreichend.
nach unten nach oben
Guestuser
 
Avatar
Betreff: Re: Andrew Hill - Compulsion!!!!!  -  Gepostet: 17.04.2007 - 19:21 Uhr  -  
Die ist neu auf CD ? Muß ich mich danach umschauen. Hab vom Hill ja schon was und das hat mir gefallen. Deine Beschreibung klingt als ob mir das hier erst recht gefällt.

Jerry
nach unten nach oben
firebyrd offline
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter:
Beiträge: 20844
Dabei seit: 05 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: Andrew Hill - Compulsion!!!!!  -  Gepostet: 17.04.2007 - 19:25 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Jerry Garcia
Die ist neu auf CD ? Muß ich mich danach umschauen. Hab vom Hill ja schon was und das hat mir gefallen. Deine Beschreibung klingt als ob mir das hier erst recht gefällt.

Jerry


ach, der Jerry ruft aus der BLUE NOTE-Ecke. Ich hätte Dich heute eher bei ECM erwartet... :wink:

Ja, frisch erschienen, diese längst überfällige Veröffentlichung! :D
nach unten nach oben
Guestuser
 
Avatar
Betreff: Re: Andrew Hill - Compulsion!!!!!  -  Gepostet: 17.04.2007 - 19:53 Uhr  -  
Bei ECM wollte ich auch schon rufen, hast mich schon richtig eingeschätzt. Schon das schöne Cover mit dem Nachtfoto dieser Bootsanlegestelle verführt mich schon wieder so sehr....

In Sachen Jazz findest mich jetzt aber überall, nur mit Jazz vor den 50er Jahren kann ich glaub ich nicht. Meist ist mir der 50er Jazz schon zu brav.

Jerry
nach unten nach oben
Guestuser
 
Avatar
Betreff: Re: Andrew Hill - Compulsion!!!!!  -  Gepostet: 27.04.2007 - 11:59 Uhr  -  
Welch eine atemberaubend schöne Platte das doch ist !!!
Klar die bisher beste der mir bekannten von Andrew Hill. Danke für den Tip Firebyrd, das sind so die ganz besonderen Jerry-Scheiben.

Hast du noch weiter vergleichbare Tips in der Richtung ?


Jerry
nach unten nach oben
 


Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 22.11.2017 - 02:40