Alquin

 
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 61
Beiträge: 35432
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Alquin

 · 
Gepostet: 28.04.2006 - 20:21 Uhr  ·  #1
1968 gründeten Job Tarenskeen (vocal,saxophon,percussion), Ronal Ottenhof
(saxophon,flute) und Dick Franssen(keyboards) die Gruppe "Threshold Fear".

Anfänglich war ihr Anliegen, Rythmn & Blues in den Vordergrund zu stellen.
Da der erwünschte Erfolg sich nicht einstellte, erweiterte sich die Formation
durch Hein Mars (bass,vocals) Ferdinand Bakker (guiter,vocals,keyboards)
und Bart Terlaak (drums).

Ihre musikalische Stilrichtung änderte sich durch die Ergänzung der hinzu
gekommenen Musiker. Stilistisch waren sie jetzt eher der Prog/Artrock
Rubrik einzuordnen.
Sie wurden teilweise verglichen mit Soft Machine, Caravan gemischt mit
Einflüssen von Curved Air und sogar Pink Floyd.

1972 "MARKS"
- Oriental Journey 4:22
- The Least You Could Do Is Send Me Some Flowers 2:25
- Soft Royce 6:57
- I Wish I Could 11:27
- You Always Can Change 3:04
- Marc´s Occasional Showers 3:21
- Catharine´s Wig 2:31



1973 "Mountain Queen"
- The Dance 13:00
- Soft-Eyed Woman 2:38
- Convicts Of The Air 3:50
- Mountain Queen 14:45
- Don And Dewey 1:27
- Mr. Barnum´s Jr.´s Magnificent and Fabulous City 8:25



1974 "Nobody Can Wait Forever"
- New Guinea Sunrise 6:34
- Mr. Widow 3:30
- Stranger 6:38
- Darling Superstar 7:57
- Farewell, Miss Barcelona 2:56
- Wheelchair Groupie 3:10
- Revolution´s Eve 7:25



1976 "Best Kept Secret"
- Fool In The Mirror 8:19
- Central Station Hustle 4:57
- L.A. Redez Vous 4:37
- High Rockin´5:29
- One More Night 9:01
- Take Any Road 5:49



1974 tourten Alquin mit Golden Earring und The Who durch Deutschland
und England. Sie traten beim Pinkpop Festival in Holland auf und hatten
Fernsehauftritte in England bei "The Old Grey Whistle Test".

1977 lösten sich Alquin auf, nachdem sie sich über den weiteren
musikalischen Werdegang nicht verständigen konnten.
Im Zeitalter des aufkommenden Punks, kam es zu Unstimmigkeiten.
Im gleichen Jahr ihrer Auflösung, wurden sie noch in Holland zur besten
progressiven Band gewählt.

Job Tarenskeen und Ferdinand Bakker gründeten noch im gleichen Jahr
die New Wave/Punk Band "The Meteors".

Am 18.11.1995 gaben Alquin, nicht ganz in der Original Besetzung ein Reunion
Concert. 1996 gaben sie einige Konzerte und 2003 erschien ein neues Album,
"One more Night". 2004 gingen sie innerhalb der Niederlanden auf Tournee
und veröffentlichten 2005 ihr bislang letztes Album "Blue Planet".
__________________
Living in the past!
hmc
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: NRW
Alter: 62
Homepage: tt-bruchhausen.de
Beiträge: 21355
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Alquin

 · 
Gepostet: 29.04.2006 - 11:54 Uhr  ·  #2
MARKS/ MOUNTAIN QUEEN stehen bei mir, leider gibt es wohl die "On Tour" nicht, denn finde ich persönlich sehr gut.

Die Holländer haben doch viele gute Bands hervorgebracht, Alquin ist ein von ihnen.

Falls es weitere CDs aus der "alten Zeit" geben sollte, so postet das bitte hier.

Triskell - lohnen die neueren?
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 61
Beiträge: 35432
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Alquin

 · 
Gepostet: 29.04.2006 - 12:04 Uhr  ·  #3
Zitat geschrieben von hmc


Falls es weitere CDs aus der "alten Zeit" geben sollte, so postet das bitte hier.

Triskell - lohnen die neueren?


Alle anderen Alben, ausser die von mir erwähnten, kenne ich nicht!
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 62
Beiträge: 32066
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: Alquin

 · 
Gepostet: 22.03.2009 - 17:50 Uhr  ·  #4
Eine weitere gute Band aus den Niederlanden. :Niederlande Nach meiner Ansicht ist Ihnen mit "I Wish I Could" ein Übertrack gelungen. Saustark das Dingen. :8)
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: bei Hamburg
Homepage: facebook.com/profi…
Beiträge: 15944
Dabei seit: 06 / 2007
Betreff:

Re: Alquin

 · 
Gepostet: 22.03.2009 - 18:10 Uhr  ·  #5
Alle 4 CDs sind für mich ein echtes Muß.
hmc
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: NRW
Alter: 62
Homepage: tt-bruchhausen.de
Beiträge: 21355
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Alquin

 · 
Gepostet: 23.03.2009 - 09:21 Uhr  ·  #6
Es gibt eine remastered 3er CD, die ich unbedingt empfehlen möchte.
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 62
Beiträge: 32066
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: Alquin

 · 
Gepostet: 23.03.2009 - 16:33 Uhr  ·  #7
Natürlich sind die Dutchmen gut. Sage ich doch, aber "I Wish I Could" ist einfach die Granate. Allein schon der Anfang des Stückes.... :Niederlande :daumen: :Niederlande
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 62
Beiträge: 32066
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: Alquin

 · 
Gepostet: 17.04.2012 - 16:11 Uhr  ·  #8
Für alle noch einmal.....
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 62
Beiträge: 32066
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: Alquin

 · 
Gepostet: 14.02.2016 - 10:25 Uhr  ·  #9
Solche detaillierten Informationen dürfen nich länger im Archiv verstauben..... 🅰
hmc im Büro
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Alquin

 · 
Gepostet: 21.08.2017 - 13:26 Uhr  ·  #10
Höre gerade die Return to the Blue Planet.
Natürlich zeitgemäßer als ihre Frühwerke, aber qualitativ gefallen mir beide Epochen.
Hier ist vieles Getarrenlastiger und das gefällt mir gut.

Klingt auch gut das Werk.
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Alter: 56
Beiträge: 9872
Dabei seit: 05 / 2011
Betreff:

Re: Alquin

 · 
Gepostet: 28.08.2017 - 10:09 Uhr  ·  #11
danke für die Vorstellung, habe auch 2 Alben von dem Vorgestelltem die ich recht gut finde. :D
Aber der Vergleich zu Pink Floyd wird leider zu oft hergestellt.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.