schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Information


Hinweis nach EU Cookierichtlinie
Diese Seite verwendet Cookies, um den Login und ungelesen Markierungen zu verwalten. Mit dem surfen auf dieser Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mit der Option ganz unten auf der Seite "Cookies von diesem Forum entfernen" kannst Du alle Cookies, die von diesem Forum gesetzt wurden, von Deinem Computer entfernen lassen.  

schließen

Nektar - Journey to the Centre of the Eye - 1970



Tom Cody online
Labelboss
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: URUGUAY  Dortmund
Alter: 61
Beiträge: 28299
Dabei seit: 11 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: Nektar - Journey to the Centre of the Eye - 1970  -  Gepostet: 12.04.2011 - 19:07 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Tango Düülman
auch für mich ist es ihr abgefahrenstes werk, vielleicht auch das beste. aber im grunde sind tab, remeber the future und sounds like this aufm selben niveau...


Ja, die ersten Alben liegen allesamt auf einem hohen Niveau. Das finde ich auch. Und je nachdem aus weicher Ecke man die Werke bewertet (rockig; psychedelisch...), kommt man gegebenenfalls zu einem anderen Ergebnis.
Dead End Street - The Place For Good Music !
nach unten nach oben
Tom Cody online
Labelboss
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: URUGUAY  Dortmund
Alter: 61
Beiträge: 28299
Dabei seit: 11 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: Nektar - Journey to the Centre of the Eye - 1970  -  Gepostet: 26.10.2014 - 14:13 Uhr  -  
Ehe das Album nun gänzlich im Zentrum des Auges verschwindet...... ;)
Dead End Street - The Place For Good Music !
nach unten nach oben
sunny offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 55
Beiträge: 9298
Dabei seit: 05 / 2011
Private Nachricht
Betreff: Re: Nektar - Journey to the Centre of the Eye - 1970  -  Gepostet: 26.10.2014 - 19:46 Uhr  -  
na verschwinden soll es nicht, ein gutes Album.

Ich muss aber eingestehen, dass mir die neuen Sachen besser gefallen,
vielleicht liegt es auch an Klaus Henatsch, der, der Band einen anderen Stempel aufdrückt.

Das letzte Konzert wo ich sah (mit Henatsch) war alles andere als gut.
Ich würde aber wieder zu einem Gig gehen.

Richtig vergleichen kann man die neuen Alben mit der Frühzeit auch nicht,
denn die Musik ist zu unterschiedlich.

Die beste Zeit hatten Nektar auch Anfang der 70er da wurde mehr im Stil von Psychedelic produziert.
"Journey to the Centre of the Eye" fällt positiv aus dem Raster und ist etwas abgefahren,
die Meinung teile ich.
rockige Grüße Sunny
nach unten nach oben
Tom Cody online
Labelboss
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: URUGUAY  Dortmund
Alter: 61
Beiträge: 28299
Dabei seit: 11 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: Nektar - Journey to the Centre of the Eye - 1970  -  Gepostet: 26.10.2014 - 20:05 Uhr  -  
Zitat geschrieben von sunny

Die beste Zeit hatten Nektar auch Anfang der 70er da wurde mehr im Stil von Psychedelic produziert.


Ja, dieser Meinung bin ich auch! Für mich haben sie in dieser Zeit zweifellos die besseren Alben produziert als heutzutage. " Journey", "A Tab..", "Remember..." und " Sounds....." sind für mich Klassiker, an die sie danach nicht mehr heran gekommen sind. Und ja, Henatsch finde ich auch gut. Habe Nektar mit ihm live im "Piano" in Dortmund gesehen.
Dead End Street - The Place For Good Music !
nach unten nach oben
sunny offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 55
Beiträge: 9298
Dabei seit: 05 / 2011
Private Nachricht
Betreff: Re: Nektar - Journey to the Centre of the Eye - 1970  -  Gepostet: 26.10.2014 - 20:18 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Tom Cody

Zitat geschrieben von sunny

Die beste Zeit hatten Nektar auch Anfang der 70er da wurde mehr im Stil von Psychedelic produziert.


Ja, dieser Meinung bin ich auch! Für mich haben sie in dieser Zeit zweifellos die besseren Alben produziert als heutzutage. " Journey", "A Tab..", "Remember..." und " Sounds....." sind für mich Klassiker, an die sie danach nicht mehr heran gekommen sind. Und ja, Henatsch finde ich auch gut. Habe Nektar mit ihm live im "Piano" in Dortmund gesehen.


absolut
rockige Grüße Sunny
nach unten nach oben
Stattmeister offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Meinerzhagen
Alter: 53
Beiträge: 6700
Dabei seit: 08 / 2009
Private Nachricht
Betreff: Re: Nektar - Journey to the Centre of the Eye - 1970  -  Gepostet: 27.10.2014 - 08:46 Uhr  -  
Gutes Album, läuft hier auch regelmäßig. Obwohl ich dann doch "A Tab.." und "Remember" lieber mag.
To live without my music would be impossible to do - "Music", John Miles.
nach unten nach oben
MusicalBox versteckt
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 7204
Dabei seit: 08 / 2013
Private Nachricht
Betreff: Re: Nektar - Journey to the Centre of the Eye - 1970  -  Gepostet: 31.10.2014 - 18:44 Uhr  -  
Für mich ein megagroßes Album, ganz einfach deswegen, weil ich es Liebhaber der frühen Pink Floyd empfehlen kann :)
nach unten nach oben
sunny offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 55
Beiträge: 9298
Dabei seit: 05 / 2011
Private Nachricht
Betreff: Re: Nektar - Journey to the Centre of the Eye - 1970  -  Gepostet: 01.11.2014 - 23:05 Uhr  -  
Zitat geschrieben von MusicalBox

Für mich ein megagroßes Album, ganz einfach deswegen, weil ich es Liebhaber der frühen Pink Floyd empfehlen kann :)


kann man so sehen
rockige Grüße Sunny
nach unten nach oben
 


Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 22.11.2017 - 19:35