schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Information


Hinweis nach EU Cookierichtlinie
Diese Seite verwendet Cookies, um den Login und ungelesen Markierungen zu verwalten. Mit dem surfen auf dieser Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mit der Option ganz unten auf der Seite "Cookies von diesem Forum entfernen" kannst Du alle Cookies, die von diesem Forum gesetzt wurden, von Deinem Computer entfernen lassen.  

schließen

Vanden Plas



LadyInBlack offline
CD-Freak
Avatar
Geschlecht: weiblich
Herkunft: keine Angabe  RLP
Alter: 57
Beiträge: 109
Dabei seit: 11 / 2006
Homepage Private Nachricht
Betreff: Vanden Plas  -  Gepostet: 06.06.2007 - 00:46 Uhr  -  


Seit ihrer Gründung 1990 haben die deutschen Prog-Metaller VANDEN PLAS bewiesen,
dass sie eine der bedeutendsten europäischen Progressive Metal Bands sind.
Die Gruppe um Sänger Andreas Kuntz tourte europaweit mit Bands wie Dream Theater,
Savatage oder Angra und blickt mittlerweile auf zahlreiche Veröffentlichungen zurück,
darunter derzeit fünf Studioalben, ein Live-Opus, ein Unplugged-Werk sowie mehrere EP´s.

Das Album “AcCult” bietet 4 Vanden Plas Songs in Akustikvers. sowie 4 Coversongs
von Klassikern wie Marillions “Kayleigh” und Ray Charles “Georgia On My Mind”. Das Live Album
beinhaltet Gastauftritte von Sänger Don Dokken (Dokken) und Gitarrist Patrick Rondat (Elegy).

Sämtliche Veröffentlichungen verdeutlichten die große musikalische Vielfalt aller fünf
Bandmitglieder, die gleich mehrfach auch an Theater-Engangements und Rockmusicals wie
`Jesus Christ Superstar´, der `Rocky Horror Picture Show´, dem `Kleinen Horrorladen´
`Evita´ oder `Abydos´ (Beitrag unter A) beteiligt waren.



2006 veröffentlichten Vanden Plas ihr Konzeptalbum "Christ 0" („Christ Zero“), das auf
Alexandre Dumas Novelle „der Graf von Monte Christo“ basiert und Prog Metal mit rasanten
Rhythmuswechseln, orchestralem Sound und vereinzelten Chorgesängen bietet.
Neben den großen Riffs und Soli der Gitarre beeindrucken die Tasten durch einen
vielseitigen Sound in Form von schwebenden Keyboards, Klavier und vereinzelt
Retro-Synthesizern. Bass und Schlagzeug sorgen mit ihrem abwechslungsreichen
und vertrackten Spiel für ein Progressive-typisches Rhythmusfundament.

Abwechslung wird auf „Christ 0“ groß geschrieben: so findet sich episches, wie der
kraftvoll melodische, von Chören durchsetzte Titeltrack „Christ 0“ und den progressiven,
instrumental geprägten und eingängigem Longtracks „Wish You Were Here“ und „Silently“,
neben heavy anmutenden Songs (dem druckvollen „Postcard To God“ und der
Riff-Hymne „Somewhere Alone In The Dark“), dem 10-minütigen orchestralen,
alle Elemente der VANDEN PLAS-Welt vereinenden „January Sun“ und der
düster melancholisch anmutenden Ballade „Lost In Silence“.

Als Bonus präsentieren uns Vanden Plas noch eine eigene Interpretation von
Andrew Lloyd Webber´s "Gethsemane" aus "Jesus Christ Superstar", bei dem Andy
offiziell als Judas auf der Bühne stand. „Christ 0“ ist ein musikalisch und textlich
anspruchvolles und ausgereiftes Album, das mit jedem Hören neue Details offenbart.

Bandpage:


Line Up:
Vocals: Andy Kuntz
Guitars: Stephan Lill
Bass: Torsten Reichert
Keys: Günter Werno
Drums: Andreas Lill

Diskografie:
1994 Colour Temple
1995 AcCult (unplugged)
1997 The God Thing
1999 For Off Grace
2000 Spirit of Live (live)
2002 Beyond Dayleight
2006 Christ O


Gruss LIB
nach unten nach oben
hmc offline
Produzent
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  NRW
Alter: 61
Beiträge: 21293
Dabei seit: 04 / 2006
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Vanden Plas  -  Gepostet: 06.06.2007 - 07:26 Uhr  -  
Der Name ist mir geläufig, gehört habe ich die Band aber noch nicht.
Werde ich ändern müssen.
Meine Punktvergabe bedeutet: 10 - 11 ordentlich; 12 - 13 gutes Album; 14 - 15 sehr gut bis überrragend.
Müssen in Gefängnissen auch Fluchtwege aushängen?
His Majesty Coels
nach unten nach oben
Guestuser
 
Avatar
Betreff: Re: Vanden Plas  -  Gepostet: 06.06.2007 - 08:03 Uhr  -  
Ist mir auch geläufig, Andy Kuntz lief mir sogar vor so einigen Jahren fast täglich übern Weg.
"Christ O" ist übrigens ein sehr reifes, rundes Konzeptalbum, inspiriert von Alexandre Dumas` "Graf von Monte Christo" und wartet mit einigen tollen Überraschungen auf.....mit Chorus und bretternden Gitarren, elegisch-melodiös und dennoch mit der notwendigen Härte, wenn sie gefragt ist. Dazu spannungsgeladen und sehr variabel. Die hätten eigentlich das Zeug zu (noch) höheren Weihen....aber sie habens (auch kommerziell gesehen) über etliche Jahre ein wenig versäumt, die Drehzahl höher zu fahren.
Nebenbei: die Jungs sind in Frankreich wesentlich populärer als bei uns in Deutscheland und füllen dort auch als Headliner recht locker mittelgroße Hallen.
nach unten nach oben
LadyInBlack offline
CD-Freak
Avatar
Geschlecht: weiblich
Herkunft: keine Angabe  RLP
Alter: 57
Beiträge: 109
Dabei seit: 11 / 2006
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Vanden Plas  -  Gepostet: 06.06.2007 - 16:55 Uhr  -  
Hi Jerry,
dann solltest du unbedingt in Vanden Plas reinhören,
selbiges gilt auch für "Abydos" siehe Beitrag.
Bin sicher dass dir das gefallen würde,
kanns dir jedenfalls empfehlen.

Rockige Grüsse, LIB
nach unten nach oben
Guestuser
 
Avatar
Betreff: Re: Vanden Plas  -  Gepostet: 06.06.2007 - 22:23 Uhr  -  
Von VP habe ich alle CDs, bis auf die Livescheibe aus dem Jahr 2000.
Die Band kann ich auch nur empfehlen :)

Mitte der 90er Jahre bekam ich einen Tipp von einem Kumpel, Lautern Fan, "hör dir die mal an, das wird dich begeistern". Recht hat er gehabt!
Wer mit Dream Theater mal auf Tour gegangen ist, kann ja nicht sooo schlecht sein. :D
nach unten nach oben
Floyd Pink offline
DJ
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Freudenstadt
Alter:
Beiträge: 4311
Dabei seit: 03 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: Vanden Plas  -  Gepostet: 07.06.2007 - 10:27 Uhr  -  
Die sind wirklich gut. Und haben sich inzwischen auch von Dream Theater "abgenabelt" (Beyond Daylight klang für mich noch relativ nahe an DT).
Für alle Balltreterfreunde : Andy Kuntz ist übrigens ein Cousin von Stefan Kuntz
";If you play a Nickelback song backwards you'll hear messages from the devil. Even worse, if you play it forwards you'll hear Nickelback."; - Dave Grohl

Hooked On Music
nach unten nach oben
Floyd Pink offline
DJ
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Freudenstadt
Alter:
Beiträge: 4311
Dabei seit: 03 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: Vanden Plas  -  Gepostet: 08.06.2007 - 10:24 Uhr  -  
Die spielen am 10. und 24.07. auf der Freilichtbühne am Roten Tor.

Ein weiteres Konzert ist am 2.10. in frankfurt im Spritzenhaus.
";If you play a Nickelback song backwards you'll hear messages from the devil. Even worse, if you play it forwards you'll hear Nickelback."; - Dave Grohl

Hooked On Music
nach unten nach oben
LadyInBlack offline
CD-Freak
Avatar
Geschlecht: weiblich
Herkunft: keine Angabe  RLP
Alter: 57
Beiträge: 109
Dabei seit: 11 / 2006
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Vanden Plas  -  Gepostet: 14.06.2007 - 00:39 Uhr  -  
hihi Jerry dann geh mal gucken :)

Andy Kuntz ist derzeit in Augsburg zu bewundern in
Jesus Christ Superstar...

Gruss LIB
nach unten nach oben
Guestuser
 
Avatar
Betreff: Re: Vanden Plas  -  Gepostet: 07.12.2008 - 07:52 Uhr  -  
Bei Zweitausendeins ist die Live CD momentan günstig zu erwerben ..... :rocker:
nach unten nach oben
 


Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 24.11.2017 - 21:10