schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Information


Hinweis nach EU Cookierichtlinie
Diese Seite verwendet Cookies, um den Login und ungelesen Markierungen zu verwalten. Mit dem surfen auf dieser Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mit der Option ganz unten auf der Seite "Cookies von diesem Forum entfernen" kannst Du alle Cookies, die von diesem Forum gesetzt wurden, von Deinem Computer entfernen lassen.  

schließen

Ann Peebles- Full Time Love

satter Memphis Soul mit diesem speziellen Feeling...

firebyrd offline
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter:
Beiträge: 20879
Dabei seit: 05 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Ann Peebles- Full Time Love  -  Gepostet: 22.06.2007 - 08:25 Uhr  -  
Ann Peebles- Full Time Love

“I can’t stand the rain”, mit diesem Song aus 1973, vom legendären Willie Mitchell( HI Records) produziert, assoziiert man Ann Peebles unwillkürlich.
Als die jetzt vorgestellte Platte 1992 auf dem ROUNDER Label erschien, von Ron Levy produziert, las ich irgendwo die interessante Aussage, „dieses sei die Platte, die Tina Turner gern aufgenommen hätte“.
Im Gegensatz zu den vor dieser Veröffentlichung aufgenommenen Platten besinnt sich Peebles hier wieder auf die alten Tugenden, singt mit voller Kraft und Emotion und die Instrumentierung wird wieder von echten Musikern ausgeführt, ohne die damals oft übliche schreckliche Programmierung von Klängen, insb. des Rhythmus'.

Also wieder echter dampfender Memphis Soul mit einem Hauch Blues.
Denn hier sind sie wieder – die „cracks“ der „Hi-Rhythm-Section“ und der „Memphis Horns“!

Mit im Studio waren:


Ann Peebles (Vocals),
Terry Manning (Guitar),
Thomas Bingham (Guitar, Piano),
Little Jimmy King (Guitar),
Sugar Ray Norcia (Harmonica),
Donald Bryant (Piano),
Charles Hodges (Piano, Organ),
Don Bryant (Wurlitzer ,Background Vocals)
Archie Turner (Piano),
Leroy Hodges (Bass),
Howard Grimes (Drums),
Wayne Jackson (Trombone, Trumpet),
Andrew Love (Saxophone),
Doug James (Baritone Sax)

Wir hören einen “aufgefrischten” 70’s Memphis – Soul – Sound, als wäre die Zeit stehen geblieben.
Peebles stellt ihre starke Stimme, zwischen „rotzigen“ und sanften Tönen , noch einmal zur Schau und vermag immer noch zu überzeugen!
Klar, hier ist noch einmal ein Remake des großen Hits, noch einmal zum Schluß der Platte, und diese Version muß sich hinter dem Original nicht verstecken.

Schade, daß dieser Platte der große Erfolg vergönnt blieb, denn auf einem „Major Label“ hätte man das sicher noch besser vermarkten können.
So aber bleibt uns eine Perle des neuzeitlichen Souls

Die Titel:


1 Bouncin' Back (4:08 )
2 St. Louis Woman (With a Memphis Melody) (4:35 )
3 Read Me My Rights (4:12 )
4 Full-Time Lover (5:34 )
5 Fear No Evil (3:40 )
6 Nobody But You (3:35 )
7 Ain't No Business Like Your Business (4:00 )
8 I Miss You (4:45 )
9 Just You, Just Me (4:50 )
10 He's My Superman (4:30 )
11 I Can't Stand the Rain (4:30 )



Es bleibt die Frage, ob Tina Turner eine solche Platte wirklich gern aufgenommen hätte...
Die Titelauswahl hätte ihr sicher gut zu Gesicht gestanden.(aber das ist eine andere Geschichte)

Wolfgang
Der an diesem Beitrag angefügte Anhang ist entweder nur im eingeloggten Zustand sichtbar oder die Berechtigung Deiner Benutzergruppe ist nicht ausreichend.
nach unten nach oben
 


Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 25.11.2017 - 12:21