CAROL OF HARVEST

 
Sammler
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 923
Dabei seit: 03 / 2007
Betreff:

Re: CAROL OF HARVEST

 · 
Gepostet: 20.06.2006 - 18:39 Uhr  ·  #1
Carol of Harvest - Carol of Harvest (1978)

Carol of Harvest's only album used to be one of those rare psych/folk LPs which commanded such stratospheric prices as to put it completely out of reach of the average collector. Fortunately, the album has been re-released in a gorgeous digipak format with a slew of bonus tracks for the benefit of those of us born into the CD generation. Thankfully, the album does not disappoint, and those who possess an affinity for warm folk rock with hints of symphonic progressive rock should put this obscurity high on their wish lists.

Although the album comes out of Germany in 1978, it really sounds to me like a British album from around 1970 or '71. The songs are based around warm, acoustic guitar melodies and the outstanding vocals of front woman Beate Krause, who possesses a magical, highly emotive delivery. Moog is the keyboard of choice here, and song climaxes are marked by towering solos of said instrument. The album has often been compared to folk-rock like Mellow Candle and Trees, but I also hear an early British symphonic quality reminiscent of Cressida or Barclay James Harvest. Basically, lovers of early 70s atmosphere will flip their lid over this one, I can guarantee that. The sound quality on the reissue is gorgeous, and the entire affair has a sort of otherworldly vibe, kinda like sitting around a campfire in late autumn around nightfall, trying to get as close as possible so as not to freeze your ass off.

"Put on Your Nightcap" the 15 minute opener, is a masterpiece. Sure, there is often a slight cheese factor involving the lyrics (due to a very slight accent), but here they work well as Krause delivers some kind of wartime eulogy for those fallen in battle. The sense of haziness, mist and cannon smoke ebbs and flows throughout the track, punctuating by the clean, clear Valkyrie siren, calling the dead to Valhalla. This puts me in a trance every time I listen to it. The remainder of the album is consistently as strong. Occasionally, some of the vocal melodies can get a tad redundant ("Somewhere at the End of Our Rainbow"), but are never unpleasant. Another highlight for me is the closer of the album proper, "Try a Little Bit", by virtue of the impossibly beautiful vocal melodies. The bonus tracks are cool too. All of them are live, and despite a drop in sound quality, exhibit a more rocking approach. Yeah, this is a pretty spectacular album, maybe even a "classic" - Greg Northrup [October 2001]

Album Legnth: 50.08

Recorded: April/May 1978, Nuernberg, Germany

Genre: Folk/Progressive

Best Song: 'Put On Your Nightcap'

Release Info: 2001 CD Reissue Second Battle SB 064

Tracks:

1. Put On Your Nightcap 16.02
2. You And Me 2.31
3. Somewhere At The End Of The Rainbow 6.26
4. Treary Eyes 4.17
5. Try A Little Bit 9.59
6. River 2.36*
7. Sweet Heroin 7.04*
8. Brickstone 1.14*
*=Bonus Track

Musicians:

- Bass
- Guitar, Vocals
- Flute, Guitar, Vocals
- Saxaphone
- Guitar, Vocals, Percussion

green-brain
 
Avatar
 
Betreff:

Re: CAROL OF HARVEST

 · 
Gepostet: 22.06.2006 - 07:13 Uhr  ·  #2
Zitat geschrieben von Jerry Garcia
Danke schonmal Wrdlbrmf. Jetzt würde ich noch gerne ne persönliche Meinung von jemandem hören der das Teil hat/kennt sollte es jemanden hier geben.

Jerry


Guten Morgen Jerry,

meine persönliche Meinung: Langweilig und uninteressant! Ganz netter Folkrock, aber warum das Album so einen Kultstatus hat, verstehe ich nicht. Viele Stücke sind ZUUU lang und bieten nichts Interessantes. Vor allem ist mir schleierhaft, was an dem Album progressiv sein soll.

Dr. Krautrock empfieht: Greife lieber zu Analogy :lol: . Vor allem beiden weniger bekannten letzteren Alben haben es schwer in sich!
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 61
Beiträge: 36431
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: CAROL OF HARVEST

 · 
Gepostet: 13.09.2006 - 13:01 Uhr  ·  #3
Da bin ich gespannt drauf. Meine kann ich heute abend abholen.
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: CAROL OF HARVEST

 · 
Gepostet: 19.10.2006 - 16:05 Uhr  ·  #4
Unter meinen Kraut Top (...sagen wir...) 50.

Sehr schöne Platte mit toller Sängerin, die übrigens heute Beate Sampson heißt, im Radio aktiv ist, aber auch mit einer eigenen Gruppe als Musikerin auftritt.
Sammler
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Mutter Erde
Beiträge: 692
Dabei seit: 01 / 2007
Betreff:

Re: CAROL OF HARVEST

 · 
Gepostet: 19.01.2007 - 12:19 Uhr  ·  #5
ein wahres krautschätzlein. imho.
hängt natürlich mit meinen vorlieben zusammen. bin halt mehr in der melodic-heavy-prog kraut ecke zu hause als bei den freeformern.

schöne melodeien mit ner klasse sängerin. fast aktuell wieder heutzutage.
höre da teilweise parallelen bei neueren sachen der holländischen gothic band *within temptation*.

die cd besticht durch den gegenüber der vinylausgabe etwas schmackigerem sound, obwohl die produktion schon damals etwas dünn war. schade eigentlich, die carol hätte ne dierks produktion verdient gehabt zu der zeit.

mein anspieltip no 1 : *somewhere at the end of the rainbow* - eine absolute gänsehaut erzeugende hammerballade. wunderschön.

ausserdem kann man bei den bonuszugaben der cd ein live cover des jane alltime klassikers *river* hören. leider nicht in voller länge.

shine on
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 63
Beiträge: 33131
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: CAROL OF HARVEST

 · 
Gepostet: 21.01.2007 - 16:47 Uhr  ·  #6
Sicherlich ein Album, das man sich gelegentlich anhören kann. Manche Stücke sind einfach zu lang. Für mich kein TOP20 Album. Die Stimme erinnert ein wenig an "White Bird" von It´s a Beautifull Day.
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: CAROL OF HARVEST

 · 
Gepostet: 15.03.2008 - 23:49 Uhr  ·  #7
Schöner geht es wirklich nicht. Traumhafte Mischung aus anspruchsvollem Symphonic-Prog und Folk Elementen. Diese gefühlvolle Frauenstimme geht unglaublich unter die Haut! Eine der schönsten Scheiben, die ich je gehört habe!
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 63
Beiträge: 33131
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: CAROL OF HARVEST

 · 
Gepostet: 12.08.2008 - 20:25 Uhr  ·  #8
Hier muß ich eindeutig meine Meinung aus Januar 2007 revidieren. Ich habe das Album jetzt mehrfach gehört: es ist einfach klasse. Allein das erste Stück "Put on your Nightcap" ist ein Traum. Daher: :daumen:
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: CAROL OF HARVEST

 · 
Gepostet: 12.08.2008 - 21:36 Uhr  ·  #9
Es ist eine CD Neuauflage auf Second Battle angekündigt. Dann können sich diejenigen, wie ich, die sie nur als Vinyl besitzen sich diese Perle als CD ins Regal stellen. :D
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 63
Beiträge: 33131
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: CAROL OF HARVEST

 · 
Gepostet: 20.03.2010 - 22:08 Uhr  ·  #10
Schönes Album! Hoch damit.
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Kiel
Beiträge: 6964
Dabei seit: 11 / 2007
Betreff:

Re: CAROL OF HARVEST

 · 
Gepostet: 23.03.2010 - 19:36 Uhr  ·  #11
Schön, ich weiss ja nicht Tom! green-brain hat meine Eindrücke bestens wiedergegeben, als Vinyl im Original unbezahlbar! Aber warum, wegen der Musik?

:shock:
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 63
Beiträge: 33131
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: CAROL OF HARVEST

 · 
Gepostet: 24.03.2010 - 16:20 Uhr  ·  #12
Zitat geschrieben von Jersch
Schön, ich weiss ja nicht Tom! green-brain hat meine Eindrücke bestens wiedergegeben, als Vinyl im Original unbezahlbar! Aber warum, wegen der Musik?

:shock:


Jersch, ja, natürlich wegen der Musik. Da habe ich halt eine andere Meinung als unser green-brain. Das erste Lied finde ich absolut klasse. Bin aber auch erst später in dieses Album hereingekommen, wie du meinem ersten Posting entnehmen kannst.
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Free City
Beiträge: 1871
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: CAROL OF HARVEST

 · 
Gepostet: 24.03.2010 - 17:10 Uhr  ·  #13
Ich finde diese Platte auch wunderbar!
Die Original Brutkasten Pressung geht für mindestens 500 € über den Tisch und ist fast nicht zu bekommen. Kult!
Auch die Second Battle Auflage ist meistens vergriffen.
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 63
Beiträge: 33131
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: CAROL OF HARVEST

 · 
Gepostet: 03.04.2011 - 18:56 Uhr  ·  #14
Das Album wird für mich immer besser! :) Sachen gibt`s! :lol:
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Alter: 57
Beiträge: 9872
Dabei seit: 05 / 2011
Betreff:

Re: CAROL OF HARVEST

 · 
Gepostet: 16.04.2013 - 07:49 Uhr  ·  #15
dieses Album läuft gerade, herrlich.
Und Lied Nr. 6 kommt so bekannt vor, man könnte meinen eine andere Band hat das Stück schon mal gespielt.
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 63
Beiträge: 33131
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: CAROL OF HARVEST

 · 
Gepostet: 18.04.2013 - 17:21 Uhr  ·  #16
Zitat geschrieben von sunny

dieses Album läuft gerade, herrlich.


Ja, dieses Album hat etwas Faszinierendes! :_vr
DJ
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4220
Dabei seit: 02 / 2010
Betreff:

Re: CAROL OF HARVEST

 · 
Gepostet: 19.04.2013 - 19:03 Uhr  ·  #17
Zitat geschrieben von Tom Cody

Zitat geschrieben von sunny

dieses Album läuft gerade, herrlich.

Ja, dieses Album hat etwas Faszinierendes! :_vr

Ach was wäre das schön, wenn dieses feine Album noch mal auf Silberlinge "gepresst" würde.
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 63
Beiträge: 33131
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: CAROL OF HARVEST

 · 
Gepostet: 18.12.2018 - 15:42 Uhr  ·  #18
Zitat geschrieben von caramel

Ach was wäre das schön, wenn dieses feine Album noch mal auf Silberlinge "gepresst" würde.


Christa, solltest du immer noch auf der Suche sein, habe ich gute Nachrichten für dich.
Das Album ist neu aufgelegt worden. Green- Brain kann es ab kommenden Montag liefern, wenn ich seine Zeilen richtig verstanden habe. Kostenpunkt: 16 Euro !
Vinyljunkie
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Alter: 69
Beiträge: 357
Dabei seit: 11 / 2017
Betreff:

Re: CAROL OF HARVEST

 · 
Gepostet: 18.12.2018 - 15:45 Uhr  ·  #19
Was würden wir ohne solche Händler / Leute wie Green Brain nur machen.....
Ein tolles Album!
DJ
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Braunschweig
Alter: 59
Beiträge: 4293
Dabei seit: 07 / 2015
Betreff:

Re: CAROL OF HARVEST

 · 
Gepostet: 18.12.2018 - 16:49 Uhr  ·  #20
Habe die CD vor ein paar Tagen auch mal wieder gehört. Ich hatte sie mir vor ein paar Jahren ungehört gekauft, da ich günstig dran gekommen bin. Aber ich fand sie wieder etwas langweilig. Irgendwie packt sie mich nicht so richtig. Na ja, werde ich dann wohl irgendwann nochmal probieren. Vielleicht macht es ja noch Zoooom oder so...

LG, Ziggy
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: am Rande von NDS
Alter: 56
Beiträge: 9327
Dabei seit: 10 / 2015
Betreff:

Re: CAROL OF HARVEST

 · 
Gepostet: 18.12.2018 - 19:47 Uhr  ·  #21

steht hier auch: super Scheibe!
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Reinbek
Alter: 62
Beiträge: 1870
Dabei seit: 09 / 2016
Betreff:

Re: CAROL OF HARVEST

 · 
Gepostet: 19.12.2018 - 10:15 Uhr  ·  #22
Eine schöne Platte, die nichts von ihrem Reiz eingebüßt hat.
DJ
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4220
Dabei seit: 02 / 2010
Betreff:

Re: CAROL OF HARVEST

 · 
Gepostet: 21.12.2018 - 15:29 Uhr  ·  #23
Zitat geschrieben von Tom Cody

Christa, solltest du immer noch auf der Suche sein, habe ich gute Nachrichten für dich.
Das Album ist neu aufgelegt worden. Green- Brain kann es ab kommenden Montag liefern, wenn ich seine Zeilen richtig verstanden habe. Kostenpunkt: 16 Euro !

Danke Jürgen, mittlerweile steht die CD auch bei mir, allerdings von dem Label Prog Temple, das im Zirkus schon Anlass zur Diskussion gab. Vllt. schlage ich ja doch nochmal zu. :)
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Drestedt, 50 km südl. Hamburg
Alter: 57
Homepage: shades-of-dawn.use…
Beiträge: 1864
Dabei seit: 04 / 2007
Betreff:

Re: CAROL OF HARVEST

 · 
Gepostet: 21.12.2018 - 16:55 Uhr  ·  #24
die hatten wir doch schonmal am wickel! http://www.musikzirkus.eu/foru…real153255
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.