schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Information


Hinweis nach EU Cookierichtlinie
Diese Seite verwendet Cookies, um den Login und ungelesen Markierungen zu verwalten. Mit dem surfen auf dieser Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mit der Option ganz unten auf der Seite "Cookies von diesem Forum entfernen" kannst Du alle Cookies, die von diesem Forum gesetzt wurden, von Deinem Computer entfernen lassen.  

schließen

MUNGO JERRY - 2.11.2007 im Key North, Zürich



Guestuser
 
Avatar
Betreff: MUNGO JERRY - 2.11.2007 im Key North, Zürich  -  Gepostet: 03.11.2007 - 16:57 Uhr  -  
Ray Dorset's 'Kicking Back' - gleichzeitig ein Songtitel auf der neuesten Mungo Jerry CD - so mein Fazit eines absolut tollen Gigs am gestrigen Abend im bis auf die letzte Ecke vollbesetzten Key North. Gleich zu Beginn macht Ray mit seiner deutschen Begleitcombo, bestehend aus dem Rhythmusgitarristen Michael Pohl, dem Bassisten Klaus Wenske, dem Keyboarder und (sensationellen!!) Harper Achim "Ako" Patz und Drummer Klaus Otto Stimmung, setzt an zum "Statesboro Blues" und haut den runter, dass schon nach den ersten Klängen kaum einer ruhig sitzen bleibt. Das zu 90 % grauhaarige Publikum geht zwar dem Alter entsprechend mit, obwohl ich schon zu Beginn so den leichten Verdacht kriege, dass ich zusammen mit meinem guten Freund Randy Monk wohl der Einzige bin, der vielleicht noch ein paar Brecher mehr kennt als die unverwüstliche "Lady Rose" und das wohl unvermeidliche "In The Summertime". So hört das Gros des Publikums erstklassigen Boogie, Blues, und jede Menge Partyrock, und goûtiert das auch mit wohlwollendem Beifall. Allein: Randy und ich schwelgen in schönsten Erinnerungen: der genial vorgetragene "Mighty Man", das sehr druckvolle "Baby Jump", die krachende "Wild Love" und natürlich - und in einer totalen Streching-Version runtergehobelte "Alright Alright Alright" - da gibt es dann auch bei den Angegrauten kein Halten mehr. Nun schwabbeln auch die zahlreich vertretenen, und mit etlichen Pfundröllchen gesegneten Damen im Abendkleid ihre pfundigen Rundungen und streifen ihre Hemmungen ab (gottlob nicht ihre Blusen!). "Lady Rose" wird zweimal zum besten gegeben, nämlich einmal in der bekannten Single-Version und später, gegen Ende des Gigs hin ein zweites Mal in einer stark verlängerten Version. Da sich dabei nun jedes angegraute Modell für Madame Rose persönlich hält, gibt es kein Halten mehr. Die Stimmung hat ihren Höhepunkt erreicht, und leider geht das kurz darauf angestimmte "In The Summertime" ziemlich den Bach runter: Mungo Jerry's grösster Hit klingt ziemlich holprig, was aber der Stimmung - natürlich! - keinen Abbruch tut. Highlights im Gegenzug gibt es jede Menge: Eine absolut gänsehauterzeugende Version des Tim Rose Stücks "Morning Dew", "Open Up" - ein weiterer Minor Hit der Band, und einige Stücke - und da waren wir sehr überrascht! - ihres neuesten Albums: "Married Woman Blues" krachte gewaltig, ebenso das Titelstück des neuen Albums "When She Comes, She Runs Over Me" und die wundervolle Country-Ballade "My Own Country", bei der Ray Dorset zur Halbakustischen griff.

Anschliessend ans Konzert gab's ein Fernsehinterview für einen Privatsender, welcher auch den gesamten Gig live mitgeschnitten hatte. Danach krallte ich mir Ray und liess die beiden am Gig gekauften CD's "Adults Only" von 2003 und die brandneue CD "When She Comes, She Runs Over Me", welche derzeit noch gar nicht im Handel erhältlich ist, signieren. Dabei hatte ich noch die Gelegenheit zu ein bisschen Small Talk mit dem äusserst liebenswürdigen Ray Dorset, der für sein doch sicherlich auch schon fortgeschrittenes Alter nach einem über 2 1/2 Stunden dauernden Vollgas-Gig erstaunlich agil, frisch, dynamisch und kein bisschen ausgepowert wirkte. Rock'n'Roll erhält eben jung. Davon konnten wir uns gestern abend mal wieder an einem absolut überzeugenden Gig mit Mungo Jerry hundertpro überzeugen.

We'll meet again, Ray!!!

:rocker:
Der an diesem Beitrag angefügte Anhang ist entweder nur im eingeloggten Zustand sichtbar oder die Berechtigung Deiner Benutzergruppe ist nicht ausreichend.
nach unten nach oben
Guestuser
 
Avatar
Betreff: Re: MUNGO JERRY - 2.11.2007 im Key North, Zürich  -  Gepostet: 03.11.2007 - 16:58 Uhr  -  
Und noch n'paar Schnappschüsse....

:rocker:
Der an diesem Beitrag angefügte Anhang ist entweder nur im eingeloggten Zustand sichtbar oder die Berechtigung Deiner Benutzergruppe ist nicht ausreichend.
nach unten nach oben
nobbygard offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Schleswig-Holstein
Alter: 68
Beiträge: 7020
Dabei seit: 10 / 2007
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: MUNGO JERRY - 2.11.2007 im Key North, Zürich  -  Gepostet: 03.11.2007 - 17:19 Uhr  -  
:D

Feiner Report, Beatnik!

Ich habe auch graue Haare und ich kenne mehr als Lady Rose. Meiner Meinung nach war Mungo Jerry auf Fehmarn, neben Canned Heat und Rennaissance das Beste. San Francicso Bay Blues, außerdem kenne ich die "Adults Only" und das Video dazu habe ich auch schon mal gesehen. Es ist eine Freude, dass Ray der ja wohl überwiegend in Deutschland lebt witer feine Musik macht und wenn er hier in die Nähe kommt, bin ich da!

Danke

Nobby
:prost:
Hier bin ich Mensch, hier will ich sein.

Hier jetzt auch - vor allem Vinyl: Nobby's Vinylladen
nach unten nach oben
Guestuser
 
Avatar
Betreff: Re: MUNGO JERRY - 2.11.2007 im Key North, Zürich  -  Gepostet: 03.11.2007 - 17:36 Uhr  -  
@ Beatnik:

:daumen: :daumen: :daumen: :daumen: :daumen:
nach unten nach oben
The Return of Brian J. offline
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Rheinland
Alter:
Beiträge: 2351
Dabei seit: 09 / 2006
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: MUNGO JERRY - 2.11.2007 im Key North, Zürich  -  Gepostet: 03.11.2007 - 17:41 Uhr  -  
Wirklich netter Konzertbericht.
Ich habe Ray Dorsett auch schon mehrmals in unterschiedlichen Besetzungen live erlebt. Er trägt wirklich das Laster mit sich auf den Song In The Summertime reduziert zu werden. Dabei hat er, wie von Beatnick beschrieben, echte Kracher im Programm.
@nobbyguard: Ich hab`etliche Musikexpress-Ausgaben aus dieser Epoche hier liegen.
Ja, in den mehrseitigen Beschreibungen der großen Festivals der Frühsiebziger räumten Mungo Jerry immer kräftig ab und erhielten jede Platz in den Heften.
nach unten nach oben
JesamineCasual offline
DJ
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Koblenz
Alter:
Beiträge: 3936
Dabei seit: 02 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: MUNGO JERRY - 2.11.2007 im Key North, Zürich  -  Gepostet: 03.11.2007 - 18:07 Uhr  -  
Ja, ein feiner Bericht - ich würde sofort zu seinem Konzert gehen, wäre er einmal hier in der Nähe.

Das Foto mit euch beiden ist richtig nett!
"Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen"
(Don Bosco)
nach unten nach oben
nobbygard offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Schleswig-Holstein
Alter: 68
Beiträge: 7020
Dabei seit: 10 / 2007
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: MUNGO JERRY - 2.11.2007 im Key North, Zürich  -  Gepostet: 03.11.2007 - 18:22 Uhr  -  
@Brian J.: Das wäre doch was für "Das waren noch Zeiten"!

Zeig uns doch mal etwas davon - ich habe leider vieles nicht mehr, sind bei meinen vielen Umzügen irgendwie mal verschwunden..

Cheers

Nobby
:prost:
Hier bin ich Mensch, hier will ich sein.

Hier jetzt auch - vor allem Vinyl: Nobby's Vinylladen
nach unten nach oben
Triskell offline
Labelboss
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Berlin
Alter: 59
Beiträge: 30681
Dabei seit: 04 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: MUNGO JERRY - 2.11.2007 im Key North, Zürich  -  Gepostet: 03.11.2007 - 19:30 Uhr  -  
"Lady Rose" in der Long-Version? :shock: Das hätte ich gerne auf ner CeeDee.
Toller Bericht, liest sich als wäre man dabei gewesen! :daumen:
Was bleibt, ist die Musik.
nach unten nach oben
 


Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 20.11.2017 - 21:58