Alan Morse - four o`clock and hysteria

 
Sammler
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 504
Dabei seit: 06 / 2006
Betreff:

Alan Morse - four o`clock and hysteria

 · 
Gepostet: 06.11.2007 - 15:51 Uhr  ·  #1
Alan Morse - four o`clock and hysteria



Label:

Insideout 2007


Kapelle:
Alan Morse: guitars
Neal Morse: keys and acoustic guitars
Scott Williamson/Nick D`Virgilio: drums
Gary Lunn/Dave Meros: bass
Eric Darken: percussion
Ryo Okumoto: keys
Jerry Goodman: electric violin


Amazon schrieb dazu:.......Der bislang nur von seiner Arbeit von/mit Spocks' Beard bekannte jüngere Bruder von Neal legt hier sein erstes Soloalbum vor.
12 kompakte Instrumentals zwischen 4 und 6 Minuten decken so ziemlich alles im Spannungsfeld zwischen Rock, Jazz, Funk, Metal und sogar Flamencoeinsprengseln (Spanish Steppes) ab, was man sich nur denken kann. Das er z.B. auch schön auf der E-Gitarre solieren kann, beweist sein klassizistisches Solo auf The rite of left. Spannend wird's auch, wenn er sich, wie am Ende von Major Buzz, der Violine duelliert! Vieles erinnert in seiner Leichtigkeit an die Brillianz eines Steve Morse, und jeder, der die (Dixie) Dregs oder Morses' Soloscheiben mag, sollte hier mal reinhören.........


Damit ist eigentlich alles gesagt. Ein gutes Album, Musik und Klang würde
ich mit 8 bewerten.
Der an diesem Beitrag angefügte Anhang ist entweder nur im eingeloggten Zustand sichtbar oder die Berechtigung Deiner Benutzergruppe ist nicht ausreichend.
hmc
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: NRW
Alter: 62
Homepage: tt-bruchhausen.de
Beiträge: 21355
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Alan Morse - four o`clock and hysteria

 · 
Gepostet: 06.11.2007 - 17:01 Uhr  ·  #2
Ich habe eine DVD von den Bärten, dort wird die Entstehung und auch die Umsetzung des "V" Albums dokumentarisch aufgezeigt.
Alan Morse hat mich auf Anhieb begeistert und ich werde ein Ohr riskieren.

Schade das es auf der hier besprochenen CD eher kurze Stücke sind, Improvisationen etc. wird es da kaum oder nur in Ansätzen geben.
Grande Dame of Desaster
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Warstein
Alter: 54
Beiträge: 4672
Dabei seit: 01 / 2007
Betreff:

Re: Alan Morse - four o`clock and hysteria

 · 
Gepostet: 07.11.2007 - 09:57 Uhr  ·  #3
Da liegen Pearl und ich echt meilenweit auseinander, was dieses Album betrifft.

Jede Melodie wird von der Gitarre gespielt, bildet also nie ein Highlight. (Erinnert mich bei einem Track an eine singende Säge!! Brrrr !). Alles ganz nett und artig gespielt, aber packt mich überhaupt nicht. Habe ich gestern, allerdings nach nur einmaligem Hören, unter "Gedudel" verbucht.



Twister
hmc
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: NRW
Alter: 62
Homepage: tt-bruchhausen.de
Beiträge: 21355
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Alan Morse - four o`clock and hysteria

 · 
Gepostet: 07.11.2007 - 12:59 Uhr  ·  #4
Twister, also nix für mich?
Grande Dame of Desaster
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Warstein
Alter: 54
Beiträge: 4672
Dabei seit: 01 / 2007
Betreff:

Re: Alan Morse - four o`clock and hysteria

 · 
Gepostet: 07.11.2007 - 13:33 Uhr  ·  #5
@ hmc: Bevor du dich wegen der CD in den finanziellen Ruin treibst, hör´ sie dir erst einmal an.
Dann kannst du für dich selber entscheiden.





Twister
Sammler
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 504
Dabei seit: 06 / 2006
Betreff:

Re: Alan Morse - four o`clock and hysteria

 · 
Gepostet: 07.11.2007 - 16:22 Uhr  ·  #6
@Twister: :aerger:
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Alan Morse - four o`clock and hysteria

 · 
Gepostet: 07.11.2007 - 17:28 Uhr  ·  #7
Also ich finde sie nicht schlecht.
Leider sind keine längeren Stücke drauf.
Grande Dame of Desaster
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Warstein
Alter: 54
Beiträge: 4672
Dabei seit: 01 / 2007
Betreff:

Re: Alan Morse - four o`clock and hysteria

 · 
Gepostet: 07.11.2007 - 19:50 Uhr  ·  #8
Zitat geschrieben von pearl
@Twister: :aerger:


Au Backe...., das gibt Diskussionen..... :P :roll: :lol:




Twister
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.