schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Information


Hinweis nach EU Cookierichtlinie
Diese Seite verwendet Cookies, um den Login und ungelesen Markierungen zu verwalten. Mit dem surfen auf dieser Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mit der Option ganz unten auf der Seite "Cookies von diesem Forum entfernen" kannst Du alle Cookies, die von diesem Forum gesetzt wurden, von Deinem Computer entfernen lassen.  

schließen

Jaune Toujours im Café Hahn in Koblenz



maranx offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Hachenburg/Westerwald
Alter: 61
Beiträge: 6388
Dabei seit: 12 / 2006
Homepage Private Nachricht
Betreff: Jaune Toujours im Café Hahn in Koblenz  -  Gepostet: 23.02.2008 - 18:51 Uhr  -  
Junge junge, da hat sich die Teilnahme am Gewinnspiel vom Café Hahn aber wieder mal volle Kanne gelohnt!! :jump:
Nicht nur 5 (!) Eintrittskarten, sonder auch noch gleich die Verpflegung in Form von 5x belgische Pommes mit fritiertem Schinken (total lecker!!) und ein Rondell mit 10 Gaffel Kölsch war in dem Gewinnpaket (Gesamtwert ca. 100,- €)!! Und da aus meinem Freundeskreis leider die 5. Person fehlte (Brian konnte leider auch nicht), habe ich einen vor dem Hahn-Eingang angesprochen und siehe da, genau den richtigen getroffen - ausgerechnet diese Person, hatte zwar eine Karte gekauft, die aber daheim vergessen!! Wat'n toller Zufall!

Ansonsten war ich in einer tollen Frauen-Begleitung: meine holländische Bekannte, meine Holde Gabi und meine Schwester
(von links nach rechts)



Der Hammer war aber die Band (sorry Mädels... :oops: )
Jaune Toujours

Diese belgische Truppe versteht es gekonnt verschiedene Musikstile so miteinander zu vereinen, das daraus eine äußerst außergewöhnliche, dadurch aber wiedererkennbare Musik entsteht: Chanson, eingebettet in Folk, Punk und Reggae- und Latinorhytmen, gespikt mit östlichem Gypsybrass und irren jazzigen Solis. Absolut groovend und trotz der manchmal verteufelt krummen Takten äußerst tanzbar.

Und je später der Abend wurde, umso spielfreudiger wurden diese fantastischen Musiker. Der Trompeter ist ein Großer in der belgischen Jazzszene, was man auch an seinen Solis hörte. Aber auch der zweite Blasmann faszinierte, vor allem mit einem selten gesehenen und gehörten Instrument: eine Bassklarinette (sieh Bild weiter unten, ist kein Saxophon!). Auch der Drummer zauberte an seinem Schlagwerk selten gehörte Brakes und Rhythmen, das einem schummrig wurde. Und immer wieder diese "französische" Stimme des Sängers und Akkordionspielers, der damit an die Chansons erinnerte. Ein paar Texte sang er auch in flämischer Sprache und er benutzte auch teilweise ein mit Mikro abgenommenes Megafon!! Und alle spielten über der soliden Basis des toll klingenden Kontrabasses.

Die Inhalte der Songtexte erzählen von den Lebenserfahrungen des Sänger und der Band, sind teilweise kritisch. Und auch wenn ich gemerkt habe, dass mein Französisch schwerstens gelitten hat und ich dadurch kaum was verstanden habe (zum Glück hat er es meistens im Vorfeld erklärt)...man spürte die Ernsthaftigkeit in den Zeilen. Aber nicht nur Texte sang er, sondern konnte auch mit variantenreichen stimmlichen Percussions überzeugen!

Alles in allem ein total gelungener Abend mit 2 1/4 Stunden (!) groovende Power von Musiker, die selbst viel Spaß dabei hatten, wo am Ende auch fast der ganze Saal am Abtanzen war!!






Schon auf den Hund gekommen? Ich mittlerweile auf zwei... -> Timmis Homepage
nach unten nach oben
Guestuser
 
Avatar
Betreff: Re: Jaune Toujours im Café Hahn in Koblenz  -  Gepostet: 23.02.2008 - 19:51 Uhr  -  
Mario, toll !

Und wie immer bei Dir: SPITZEN-FOTOS !!!

Wenn ich fit und der Hahn nicht sooo weit wäre, da wäre ich doch glatt mitgekommen !
:prost:
Reiner´le
nach unten nach oben
nobbygard offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Schleswig-Holstein
Alter: 68
Beiträge: 7020
Dabei seit: 10 / 2007
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Jaune Toujours im Café Hahn in Koblenz  -  Gepostet: 23.02.2008 - 20:20 Uhr  -  
Toller Bericht, wie immer.

Danke Mario!

Nobby
:prost:
Hier bin ich Mensch, hier will ich sein.

Hier jetzt auch - vor allem Vinyl: Nobby's Vinylladen
nach unten nach oben
Guestuser
 
Avatar
Betreff: Re: Jaune Toujours im Café Hahn in Koblenz  -  Gepostet: 24.02.2008 - 11:25 Uhr  -  
Hi Mario,

das liest sich absolut nach ner Band für mich so wie du die beschreibst. Muß ich mir mal notieren, danke für den schönen Bericht.
nach unten nach oben
 


Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 20.11.2017 - 20:06