schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Information


Hinweis nach EU Cookierichtlinie
Diese Seite verwendet Cookies, um den Login und ungelesen Markierungen zu verwalten. Mit dem surfen auf dieser Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mit der Option ganz unten auf der Seite "Cookies von diesem Forum entfernen" kannst Du alle Cookies, die von diesem Forum gesetzt wurden, von Deinem Computer entfernen lassen.  

schließen

GREATEST SHOW ON EARTH The Going`s Easy



Jersch offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Kiel
Alter:
Beiträge: 5919
Dabei seit: 11 / 2007
Private Nachricht
Betreff: GREATEST SHOW ON EARTH The Going`s Easy  -  Gepostet: 05.03.2008 - 14:50 Uhr  -  
1968 gegründet,erspielte sich diese Brass-Rock-Band bald einen herausragenden Ruf in Europa. Im UK aber,sollten sie leider nie den Ihnen
absolut zustehenden Erfolg feiern dürfen. Ihre explosive Mischung aus Soul und Rock mit vielen Jazzanteilen lies sie auch auf den Live-Bühnen schnell als Top-Act gelten. Im März 1970 erschien Ihr Debut "Horizons". Im November 1970 folgte dann "The Going`s Easy", eingespielt in den legendären ABBEY ROAD STUDIOS!

Die Musik:


Borderline ist einfach ein "Killertrack"! Eingeleitet vom Ping-Pong-Stereo-Gitarrensound, kommt sogleich die Percussionabteilung ins Spiel. Ausufernde Soli`s der Brass-Sektion lassen das knackige Organ von COLIN HORTON-JENNINGS im Mittelteil die nötige Vocal-Würze einbringen. Sich fast selbst überbietend, lässt es die Band zum Schluss krachen.

Magic Woman Touch ist ein wunderschöner Rocksong, der cool und entspannend sich einschmeichelt und genau richtig nach diesem kraftvollen "Opener" passt. Er bescherte den HOLLIES 1975 einen kleinen Chartserfolg.

Story Times And Nursery Crimes beschliesst die 1.Seite mit seinem tollen Wechselspiel aus gefühlvollen, ruhigen Passagen und energetischem "Gebrasse".

The Leader führt die musikalische Struktur von Story Times fort, ohne auch nur ansatzweise gleich zu klingen!

Love Magnet ist der nächste "Longtrack" der zwar nicht so explosiv komponiert ist, aber dafür wird den Solisten hier viel Platz geboten, um in dezenteren,ruhigeren Solos Ihre Klasse dar zu bieten.

Tell The Story beendet mit rockigen Rhythmen und dem starken Gesang von GARTH WATT ROY, stakatto-mäßig diese tolle Scheibe. Regelrechtes Soulfeeling ist hier zu vernehmen!

Auf der CD-Veröffentlichung ist noch der Mountain Song enthalten, der es eigentlich unbedingt verdient hätte, auf der LP zu landen, treibt er mir immer doch auf Grund dieses herrlichen Flöte-Flügelhorn-Zwiegesprächs, die Tränen der Freude in die Augen!

Die Musiker:

COLIN HORTON-JENNINGS - Lead Vocal,Flute,Acoustic Guitar,Bongos
GARTH WATT-ROY - Vocals,Acoustic&Electric Guitar
NORMAN WATT-ROY - Vocals,Bass Guitar
MICK DEACON - Organ,Piano,Vocals
RON PRUDENCE - Drums,Congas
DICK HANSON - Trumpet,Flugel Horn,Percussion
TEX PHILPOTTS - Tenor&Alto Saxophone,Percussion
IAN AITCHISON - Tenor&Baritione Saxophone

Die Musik:

1. Borderline 9:16
2. Magic Woman Touch 5:11
3. Story Times And Nursery Rhymes 4:50
4. The Leader 5:43
5. Love Magnet 9:26
6. Tell The Story 4:29

Als Bonustrack auf der CD-Veröffentlichung:

7. Mountain Song (Single-B-Side) 2:58

Erwähnenswertes:

Es folgte im Frühjahr 1971 die Auflösung der Band und die aussagekräftige Musikkritik im UK: "Was bleibt,sind 2 aussergewöhnliche Alben und 7 enttäuschte und betrogene Musiker". GARTH WATT-ROY nahm bei der Hardrock-Band FUZZY DUCK die frei gewordene Stelle an der Bassgitarre ein und produzierte einige Bands und Künstler, um ab 1975 bei EAST OF EDEN einzusteigen. MICK DEACON half bei GINGER BAKER`s AIRFORCE mit aus und wurde dann festes Bandmitglied bei VINEGAR JOE. COLLIN HORTON JENNINGS und DICK HANSON wurden gefragte Studio-und Sessionmusiker, dies bis zum heutigen Tage.

Das tolle Foldoutcover wurde von der legendärem HIPGNOSIS Crew entworfen!

Produzent war kein geringerer als JOHN PEEL!

Veröffentlichungen:

LP im UK(1970): HARVEST SHVL 783 (seit Jahren versuch ich dieses Original zu bekommen,aber Höchstpreise um die 100 Pfund, lassen meinen "Dukatenesel" regelmäßig den Schwanz senken)

LP in D(1970): HARVEST 1C062-04570

LP-Ressiue in D(1984): EMI EMS 104570 1

CD-REPERTOIRE RECORDS(1984) REP 4483-WP (ist schon nicht mehr erhältlich)
CD-REPERTOIRE RECORDS(2002) REP 5058 (kommt im Original-Mini-Lp-Sleeve zu dem Käufer!)



"Kann ich so nicht beurteilen, muss ich nackt sehen!"
Dieser Post wurde 2 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 31.03.2015 - 16:26 Uhr von Jersch.
Grund der Editierung: Threadtitel angepasst
nach unten nach oben
Triskell offline
Labelboss
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Berlin
Alter: 59
Beiträge: 30696
Dabei seit: 04 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: GREATEST SHOW ON EARTH The Going`s Easy  -  Gepostet: 05.03.2008 - 15:04 Uhr  -  
:daumen: :daumen: :daumen: Schön beschrieben!
Was bleibt, ist die Musik.
nach unten nach oben
krautprog offline
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Köln, Rheinkai
Alter:
Beiträge: 1741
Dabei seit: 12 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: GREATEST SHOW ON EARTH The Going`s Easy  -  Gepostet: 05.03.2008 - 15:13 Uhr  -  
hören für mich zu den besten alben der frühen 70er.
MUST HAVE, KAUFRAUSCH!!!
[b]And no one sings me lullabies, and no one makes me close my eyes
So I throw the windows wide and call to you across the sky....
[/b]
nach unten nach oben
Jersch offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Kiel
Alter:
Beiträge: 5919
Dabei seit: 11 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: GREATEST SHOW ON EARTH The Going`s Easy  -  Gepostet: 05.03.2008 - 15:21 Uhr  -  
Hast Du Schlingel,denn dann etwa das UK-Vinyl?Sag er`s schnell!
"Kann ich so nicht beurteilen, muss ich nackt sehen!"
nach unten nach oben
freaksound offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  München
Alter:
Beiträge: 6782
Dabei seit: 05 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: GREATEST SHOW ON EARTH The Going`s Easy  -  Gepostet: 05.03.2008 - 15:29 Uhr  -  
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand;jeder glaubt er hat genug davon.

René Descartes


(alle meine beiträge geben nur meine persönliche meinung wieder !
nach unten nach oben
Guestuser
 
Avatar
Betreff: Re: GREATEST SHOW ON EARTH The Going`s Easy  -  Gepostet: 05.03.2008 - 15:31 Uhr  -  
Sehr schöne Vorstellung Jersch :daumen:

So Mitte der 90er in meiner Stamm Rock-Disco (Titanic City, für die München-Kenner) spielte der DJ wenn der Abend grade anfing und noch nicht viele Leute da waren, die Sachen die ihm selber am besten gefielen. Und da lief eines Abends "Borderline" (was ich aber da noch nicht wußte). Mich hats jedenfalls regelrecht gerissen, denn sooooo ein geiles Brass-Rock Stück kannte ich noch nicht. Gut, dass der DJ freundlich war und mich einen Blick auf die LP werfen ließ. Am nächsten Tag sofort die Rep-CD gekauft und bis heute geliebt. Das Stück "Borderline" gehört einfach zu meinen allerliebsten 70er Rockstücken !! Den Rest des Albums (und Album Nr.1) mag ich aber auch.
nach unten nach oben
Guestuser
 
Avatar
Betreff: Re: GREATEST SHOW ON EARTH The Going`s Easy  -  Gepostet: 05.03.2008 - 15:49 Uhr  -  
Lieber Jersch...

eine sehr feine Rezi...die mir gleich wieder die Haare zu Berge stehen lässt, da ich genau diese Scheibe in meinem Besitz hatte( habe damals schon 150 Ostmark bei meinem Dealer hinterlegt) und nun warte, das ich bei meinem schmalen Budget mal ein günstiges Angebot finde...das ist ja richtiges Frühphasenfutter für mich...muß ich auch wieder habenhabenhaben...ich kann es nachvollziehen, wenn man soooooooooooooo gern eine bestimmte Scheibe haben will und der "Dukatenfresser " nett winkt...was hat mich ungeduldigen Kerl das schon für Geduld gekostet :arrow: und so sitze ich :arrow: und warte :arrow: und übe mich in Geduld :wink:

schön ...wie treffend Du schon den Einstieg "Borderline" beschreibst...das ist so ein Stück, wo sich in mir erst mal Alles weigert, den Nächsten zu hören...weil es einfach nicht geht, so sehr hatte mich diese Nummer damals gefangen und immer wenn ich die Scheibe wieder aufgelegt habe....gabs das berühmte Déjà-vu....

also danke für die wenn auch für mich etwas schmerzliche Erinnerung...aber wichtige Empfehlung... :wink:
nach unten nach oben
xanadu offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Rain am Lech (Bayern)
Alter: 45
Beiträge: 5581
Dabei seit: 05 / 2006
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: GREATEST SHOW ON EARTH The Going`s Easy  -  Gepostet: 05.03.2008 - 16:09 Uhr  -  
Zitat geschrieben von freaksound


Man kann Sie nicht oft genug besprechen, geschweige denn hören.

Wäre mal Zeit für eine Rezi der Horizon.

Ansonsten klasse Rezi, geile Scheibe
....ansonsten Musikzirkusradio
hereinspaziert und reingehört
nach unten nach oben
nobbygard offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Schleswig-Holstein
Alter: 68
Beiträge: 7020
Dabei seit: 10 / 2007
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: GREATEST SHOW ON EARTH The Going`s Easy  -  Gepostet: 05.03.2008 - 16:18 Uhr  -  
Ja, Jersch,

hast Du fein beschrieben!

Ich liebe diese Band seit ich vor vielen Jahren zu einem meiner Geburtstage zwischen 20 und 30 die Horizons bekommen habe!

Die dritte habe ich nie gehört, soll aber ein Fake sein, nicht mit der Urformation zu vergleichen!

Nobby
:prost:
Hier bin ich Mensch, hier will ich sein.

Hier jetzt auch - vor allem Vinyl: Nobby's Vinylladen
nach unten nach oben
Twister offline
Grande Dame of Desaster
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Warstein
Alter: 53
Beiträge: 4551
Dabei seit: 01 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: GREATEST SHOW ON EARTH The Going`s Easy  -  Gepostet: 05.03.2008 - 16:25 Uhr  -  
SUPER !!

Und Danke schön, dass du meine Neugier geweckt hast. Ich spreche mal bei meiner Bank vor....... :twisted: :D




Twister
Manchen sieht man schon von weitem an, dass sie versuchen bei Tetris das Quadrat zu drehen.
nach unten nach oben
Guestuser
 
Avatar
Betreff: Re: GREATEST SHOW ON EARTH The Going`s Easy  -  Gepostet: 05.03.2008 - 17:24 Uhr  -  
Eine sehr feine Scheibe. Gefällt mir auch sehr gut. Muss ich auch Mal wieder hören.
nach unten nach oben
Jersch offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Kiel
Alter:
Beiträge: 5919
Dabei seit: 11 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: GREATEST SHOW ON EARTH The Going`s Easy  -  Gepostet: 05.03.2008 - 17:52 Uhr  -  
Zitat geschrieben von nobbygard
Ja, Jersch,

hast Du fein beschrieben!

Ich liebe diese Band seit ich vor vielen Jahren zu einem meiner Geburtstage zwischen 20 und 30 die Horizons bekommen habe!

Die dritte habe ich nie gehört, soll aber ein Fake sein, nicht mit der Urformation zu vergleichen!

Nobby
:prost:

Die dritte ist lediglich eine Art "Best of" von der Band,hast Du also nichts versäumt!

Hups,schleicht Dein Kater den Mäusen nach?Sixt es,hast Ihn wieder vergrault!
"Kann ich so nicht beurteilen, muss ich nackt sehen!"
nach unten nach oben
hmc offline
Produzent
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  NRW
Alter: 61
Beiträge: 21293
Dabei seit: 04 / 2006
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: GREATEST SHOW ON EARTH The Going`s Easy  -  Gepostet: 05.03.2008 - 19:59 Uhr  -  
Habe "leider" nur die Repertoire CDs. :rocker:
Meine Punktvergabe bedeutet: 10 - 11 ordentlich; 12 - 13 gutes Album; 14 - 15 sehr gut bis überrragend.
Müssen in Gefängnissen auch Fluchtwege aushängen?
His Majesty Coels
nach unten nach oben
Jersch offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Kiel
Alter:
Beiträge: 5919
Dabei seit: 11 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: GREATEST SHOW ON EARTH The Going`s Easy  -  Gepostet: 05.03.2008 - 20:23 Uhr  -  
@ hmc

Das ist doch toll,die haben einen hervorragenden Klang und Bonustracks auf der "The Going`s Easy".
"Kann ich so nicht beurteilen, muss ich nackt sehen!"
nach unten nach oben
Guestuser
 
Avatar
Betreff: Re: GREATEST SHOW ON EARTH The Going`s Easy  -  Gepostet: 05.03.2008 - 20:53 Uhr  -  
Bei mir stehen beide Scheiben:

a) als CDs - zum Hören
b) als Vinylos - zum Hören und Gucken !!! Habe aber auch "nur" beide LPs als deutsche Harvest Ausgaben, finde ich trotzdem Klasse :daumen:

Und
@ Jersch Prima Beschreibung - feine Fotos !!!

Rhino-Reiner
nach unten nach oben
badMoon offline
Produzent
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 12228
Dabei seit: 06 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Re: GREATEST SHOW ON EARTH The Going`s Easy  -  Gepostet: 31.03.2015 - 06:43 Uhr  -  
...mal hochgewuppt diese feine Rezi.

:l:
Käse immer unten.
nach unten nach oben
xanadu offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Rain am Lech (Bayern)
Alter: 45
Beiträge: 5581
Dabei seit: 05 / 2006
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: GREATEST SHOW ON EARTH The Going`s Easy  -  Gepostet: 31.03.2015 - 18:43 Uhr  -  
Immer wieder gern gehört, danke fürs raufholen.
....ansonsten Musikzirkusradio
hereinspaziert und reingehört
nach unten nach oben
Jersch offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Kiel
Alter:
Beiträge: 5919
Dabei seit: 11 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: GREATEST SHOW ON EARTH The Going`s Easy  -  Gepostet: 01.04.2015 - 15:26 Uhr  -  
Und immer noch bin ich wie verzweifelt am suchen, dass hier endlich eine UK-Originalpressung von HARVEST landet! Es ist schier aussichtslos :( :( :( !
"Kann ich so nicht beurteilen, muss ich nackt sehen!"
nach unten nach oben
sunny offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 55
Beiträge: 9298
Dabei seit: 05 / 2011
Private Nachricht
Betreff: Re: GREATEST SHOW ON EARTH The Going`s Easy  -  Gepostet: 04.04.2015 - 11:48 Uhr  -  
danke für die Vorstellung :D

Es gibt genügend Bands die das eine oder andere Liedgut im Brass-Stil gemacht haben,
ich denke ich muss meinen Sampler nochmal umbauen. :D
rockige Grüße Sunny
nach unten nach oben
 


Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 22.11.2017 - 06:17