schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Information


Hinweis nach EU Cookierichtlinie
Diese Seite verwendet Cookies, um den Login und ungelesen Markierungen zu verwalten. Mit dem surfen auf dieser Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mit der Option ganz unten auf der Seite "Cookies von diesem Forum entfernen" kannst Du alle Cookies, die von diesem Forum gesetzt wurden, von Deinem Computer entfernen lassen.  

schließen

Virus 100/16 Artists Stone & Assassinate Dead Kennedys S



freaksound offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  München
Alter:
Beiträge: 6782
Dabei seit: 05 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Virus 100/16 Artists Stone & Assassinate Dead Kennedys S  -  Gepostet: 26.07.2006 - 08:32 Uhr  -  
Virus 100 - 16 Artists Stone & Assassinate Dead Kennedys Songs (1992)

1. Police Truck / The Didjits - 2:18
(Surfpunk, midtempo, nah am Original)
2. Too Drunk To Fuck / Evan Johns & His H-Bombs - 3:39
(Etwas Horror-Punk mit wirr kreischenden Sax und abgedrehtem Sänger - sehr schön!)
3. Halloween / Alice Donut - 5:11
(Heavy RnR Punk mit abgedrehtem Gesang- macht wach)
4. Let's Lynch The Landlord / Faith No More - 2:54
(abgedreht, fast akustischer Rockabilly mit Slapbass, Standschlagzeug mit Besen und dezenter Gitarre- wow)
5. Nazi Punks Fuck Off / Napalm Death - 1:21
(Yeah, heavymetal goes hardcore, schnell, hart, böse)
6. Forward To Death / Nomeansno - 1:12
(Whright Bros. rules!!, irrer a capella Gesang mit händeklatschen als Rhytmus - akustik punk!)
7. Chemical Warfare / Steel Pole Bath Tub - 3:31
(nach dem vorherigen geradezu normaler Punkrock)
8. Saturday Night Holocaust / - Neurosis 6:50
(Holla, hier waren sie noch nicht so sehr auf der Ambient/Drone schiene, tiefergelegter slow-motion heavy punk?!?)
9. Moon Over Marin / Les Thugs - 5:28
(hoppala, auch Frankreich kann rocken, frisch, fröhlich, schon fast Pop-Punk)
10. Ill In The Head / Victims Family - 2:41
(Schräge Gitarre a la Greg Ginn, pendelt zwischen Punk und Hardcore)
11. California Uber Alles / Disposable heros of Hiphoprisy - 4:47
(sehr schräger Hip Hop, seltsame Hintergrundgeräusche)
12. Winnebago Warrior / Mojo Nixion & TheToadliquors - 3:29
(Rock´n´Roll mit einem Sänger der fast wie Elvis klingt - jepp)
13. Drug Me / Sepultura - 1:49
(die setzten Napalm Death noch einen drauf! )
14. Insight / Kramer - 3:06
(ein weiterer Garant für "andere" Musik, folkähnliche, mystische Musik mit einsprengseln von Gesprächsfetzen)
15. Let's Lynch The Landlord / L7 - 2:01
(auch Frauen können punken und rocken - girlpower rules!)
16. Holiday In Cambodia / Sister Double Happiness - 4:16
(eine weitere meiner alltime-favourite Bands, die haben den Blues und den Soul und wissen genau wo der Rock-Hammer hängt, mit Gary Floyd einer der absoluten Top-Sänger!!!)
__________________________________________________________________________________________

Wie der Titel schon sagt, ein Dead Kennedys Tribute Album auf dem Label des Ex-Dead Kennedys Sängers und einem der Köpfe der Band. Somit sozusagen ein amtliches Tribute-Album. Musikalisch breit gestreut, sehr abwechslungsreich und voller Entdeckungen.

Zitat aus Wikipedia (von mir noch ein bischen ergänzt) zu den Dead Kennedys:

"The Dead Kennedys wurden im Juni 1978 ins Leben gerufen. Damals bestand die Band aus Jello Biafra (Leadsänger), East Bay Ray (Gitarrist), Klaus Flouride (Bassist) und Bruce Schlesinger aka. Ted (Schlagzeuger). Sie spielten einige Konzerte in San Francisco und brachten im Juni 1979 ihre erste Single California Über Alles auf Alternative Tentacles heraus. Auf ihrer folgenden Tour entlang der US-Ostküste rüttelten sie mit ihren energischen Auftritten die dortige Punkszene wieder auf, um die es dort zu dem Zeitpunkt bereits stiller geworden war.

Im Herbst 1980 veröffentlichten sie ihre erste LP, Fresh Fruit for Rotting Vegetables. (Kurz darauf wurde der Schlagzeuger Ted, wegen einer Krankheit, durch D.H. Peligro ersetzt.) Über die gesamten 80er Jahre tourten sie durch die USA und Europa und schafften sich so weltweit Gefolgschaft in der Undergroundszene. Ihre Musik, aber insbesondere ihre Texte, attackierten die religiöse Rechte und Ronald Reagan mit bösem Sarkasmus, was vielerorts zu Auftrittsverboten führte und eine fast völlige Radio-Sperre zur folge hatte (siehe auch die oben stehenden Songtitel)

Die Veröffentlichung des Albums Frankenchrist (1985) rief das damals neu gegründete PMRC (Parents Music Resource Center) auf den Plan, und die Organisation klagte die Band 1986 wegen "Verbreitung von jugendgefährdenden Inhalten an Minderjährige" an. Dabei ging es um ein der Schallplatte beigelegtes Poster mit einer Zeichnung des Schweizer Künstlers H.R. Giger, die unter anderem einen Penis zeigte. Die Anklage verlangte eine Verurteilung jedes Bandmitglieds zu einem Jahr Gefängnis und 2000 Dollar Strafe. 1987 wurde nach einem dreiwöchigen Prozess die Anklage gegen die Band fallengelassen. Das Album verschwand in den USA jedoch fast vollständig aus den Plattenläden.

Nach der Veröffentlichung der Bedtime for Democracy-LP gegen Ende des Jahres 1986 erklärten sich die Dead Kennedys für aufgelöst. Jello Biafra blieb weiterhin in der Punk-Bewegung aktiv, pflegt bis heute das Label Alternative Tentacles, sang unter anderem bei der Band Lard , machte Platten mit Nomeans No und den Melvins und brachte einige Spoken Word-Alben heraus."


Ich persönlich halte die Dead Kennedys für eine der wichtigsten politischen Rockbands der 80 in den USA, und neben den ebenfalls grandiosen Black Flag für die Speerspitze des Westcoast-Punkrock, ohne den es wahrscheinlich weder Straight Edge noch Hardcore in dieser Form gegben hätte.
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand;jeder glaubt er hat genug davon.

René Descartes


(alle meine beiträge geben nur meine persönliche meinung wieder !
nach unten nach oben
 


Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 21.11.2017 - 16:40