Abydos - Same

 
TO
 
Avatar
 
Betreff:

Abydos - Same

 · 
Gepostet: 15.05.2008 - 11:32 Uhr  ·  #1
Abydos
(2004)

Sänger Andy Kuntz dürfte geneigten Fans sicherlich als Frontmann der Band Vanden Plas bekannt sein. Mit "Abydos" legt Andy Kuntz, der auch gefragter Musicalsänger ist, nun sein Solodebut vor. Kein geringes Unterfangen: denn "Abydos" verarbeitet persönliche Schicksalsschläge und setzt das Konzept in eine schillernde (Prog)Rockoper um, die alle Register des Melodic und Progressive Rocks, des Hardrocks und des Progmetals zieht.

Dabei geht es sehr melodisch zu, auf dem schmalen Grat zwischen Kitsch und Gefühl balanciert Andy Kuntz meist recht zielsicher. Überraschen kann Andy Kuntz aber auch: plötzlich wird es spacig, psychedelisch und es gibt Vocodersequenzen, die an "Sheep" von Pink Floyd erinnern. Man könnte Andy Kuntz' Solowerk damit vielleicht ein wenig in die Nähe von Ayreon rücken, was "Abydos" auch kein Unrecht tut, das Album dürfte auf jeden Fall auch Fans des Niederländers ansprechen.

Was ich mir gewünscht hätte wäre etwas weniger Hardrock- und Metaleinfluß mitunter, denn gerade diese beiden Spielarten driften leicht in den allzu formelhaften Bereich ab, wovor auch "Abydos" nicht immer gefeit ist. Aber es gibt genug progressive Elemente und andere Einflüsse, die es wettmachen können. Für ein wahrlich großartiges Album hätte man sich aber noch etwas mehr Abenteuerlust gewünscht. So ist "Abydos" ein ansprechend gutes Konzeptalbum geworden, das gerne auch mit gekonnten Stilanleihen im 70er Jahre Prog überrascht und immer wieder symphonisch schwelgt oder hymnenhaft den Zuhörer mitreißt.

Somit ist "Abydos" das richtige Album für Fans von Vanden Plas, sowie alle Ayreonauten und Progrockliebhaber, die sich an den Hardrock und Metalelementen nicht stören. Andy Kuntz schafft es jedenfalls, auf den 70 Minuten des Albums seiner Musik Tiefe und Schönheit zu verleihen und niemals beliebig zu klingen.

11/15 Punkte
hmc
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: NRW
Alter: 62
Homepage: tt-bruchhausen.de
Beiträge: 21358
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Abydos - Same

 · 
Gepostet: 23.06.2010 - 14:09 Uhr  ·  #2
Habe es gestern mal wieder gehört und finde sie mittlerweile gut.
Bei mir sind 12 - 13 Punkte fällig.
Proglady
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Abydos - Same

 · 
Gepostet: 24.06.2010 - 12:22 Uhr  ·  #3
Ich habe das Album und die DVD und sind beide absolut emphehlenswert. :daumen:
hmc
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: NRW
Alter: 62
Homepage: tt-bruchhausen.de
Beiträge: 21358
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Abydos - Same

 · 
Gepostet: 24.06.2010 - 12:36 Uhr  ·  #4
Proglady, aha DVD.
Ist die normal erhältlich?
Proglady
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Abydos - Same

 · 
Gepostet: 24.06.2010 - 12:48 Uhr  ·  #5
Zitat geschrieben von hmc
Proglady, aha DVD.
Ist die normal erhältlich?


Hm, Amazon hat die nicht mehr, aber im Shop von Vanden Plas kann man sie noch kaufen. http://www.vandenplas-shop.de/…ucts_id/41 kostet 19 Euro.
hmc
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: NRW
Alter: 62
Homepage: tt-bruchhausen.de
Beiträge: 21358
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Abydos - Same

 · 
Gepostet: 24.06.2010 - 12:54 Uhr  ·  #6
Danke für den Service.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.