schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Information


Hinweis nach EU Cookierichtlinie
Diese Seite verwendet Cookies, um den Login und ungelesen Markierungen zu verwalten. Mit dem surfen auf dieser Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mit der Option ganz unten auf der Seite "Cookies von diesem Forum entfernen" kannst Du alle Cookies, die von diesem Forum gesetzt wurden, von Deinem Computer entfernen lassen.  

schließen

Analogy - same



Xhol offline
Sammler
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Mainz
Alter:
Beiträge: 932
Dabei seit: 05 / 2006
Homepage Private Nachricht
Betreff: Analogy - same  -  Gepostet: 29.07.2006 - 13:48 Uhr  -  
Analogy – same

Titel:
Dark Reflections (7:00)
Weeping May Endure (4:50)
Indian Meditation (4:19)
Tin’s Song (1:40)
Analogy (9:45)
The Years At The Spring (4:35)
PanAm Flight (5:15)
Milan On A Sunday Morning (6:04) – Bonustrack

Besetzung:
Jutta Nienhaus (voc)
Hermann-Jürgen „Mops“ Nienhaus (dr)
Wolfgang Schoene (b)
Martin Thurn (g, fl)
Nikola Pankoff (keyb)

Angeblich die im Original-/Bestzustand mit bis zu 1.500 € gehandelte teuerste Krautrock-LP.
Schöner psychedelischer Krautrock. Insbesondere geprägt durch die Stimme von Jutta Nienhaus (wenn schon Vergleiche, dann diese: eine Mischung aus Jane Relf von Renaissance, Renate Knaup von Amon Düül II und Nina Hagen). Ihre Stimme macht das Besondere dieses Albums aus, aber der lange Instrumentaltitel „Analogy“ zeigt auch die instrumentalen Qualitäten der Band. Das Album ist melodisch, rockig, dann wieder sehr getragen – mit schönen Passagen von Gitarre und Keyboards - und mit einem gewissen eigenen Stil, den man schlecht beschreiben kann. Mal hört man Anklänge an Amon Düül II, mal an Pink Floyd und mal an Renaissance. Meine Bewertung: 8 von 10 Punkten.

Das Album wurde 1972 in Italien produziert, die Aufnahmequalität ist sehr ordentlich.

CD: Garden Of Delights CD 059

If I want sax, I listen to Xhol (Caravan): [url]www.xhol.de[/url]
nach unten nach oben
green-brain offline
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Mistelgau (Bayreuth)
Alter:
Beiträge: 1789
Dabei seit: 05 / 2006
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Analogy - same  -  Gepostet: 29.07.2006 - 14:18 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Xhol
Meine Bewertung: 8 von 10 Punkten.



Zustimmung! Aber warum hast du denn das schöne Cover nicht mit eingestellt? Hast du Angst vor der Zensur :oops: ?

Übrigens: Auch die beiden anderen Analogy-Alben kann man bedenkenlos empfehlen. Ich bespreche sie mal bei anderer Gelegenheit.
Wer anderen eine Grube gräbt, fällt selbst hinein! [img]http://www.cosgan.de/images/smilie/musik/a065.gif[/img]
www.green-brain-krautrock.de
nach unten nach oben
Triskell offline
Labelboss
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Berlin
Alter: 59
Beiträge: 30714
Dabei seit: 04 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: Analogy - same  -  Gepostet: 29.07.2006 - 14:30 Uhr  -  
Bei mir steht von Ihnen "The Suite". Einmal gehört, ist nicht meine
Welt.
Was bleibt, ist die Musik.
nach unten nach oben
Xhol offline
Sammler
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Mainz
Alter:
Beiträge: 932
Dabei seit: 05 / 2006
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Analogy - same  -  Gepostet: 29.07.2006 - 14:51 Uhr  -  
Zitat
Aber warum hast du denn das schöne Cover nicht mit eingestellt? Hast du Angst vor der Zensur


Ich wollte die Jugendlichen unter uns nicht mit pornographischen Bildern vom rechten ( = züchtigen ) Weg abbringen... :wink:

Ähm, komisch, wie kommt denn das Cover jetzt auf einmal in meinen Beitrag?
If I want sax, I listen to Xhol (Caravan): [url]www.xhol.de[/url]
nach unten nach oben
Guestuser
 
Avatar
Betreff: Re: Analogy - same  -  Gepostet: 29.07.2006 - 14:54 Uhr  -  
Manchmal wenn man ganz fest dran glaubt, kommt der Zauber-Admin und schenkt einem ein Bildchen.

Jerry :8)
nach unten nach oben
Wrdlbrmf offline
Sammler
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter:
Beiträge: 923
Dabei seit: 03 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: Analogy - same  -  Gepostet: 29.07.2006 - 14:57 Uhr  -  
Bitte keine pornografischen Bilder in diesem Forum! Hast Du das nicht größer?
nach unten nach oben
Guestuser
 
Avatar
Betreff: Re: Analogy - same  -  Gepostet: 29.07.2006 - 15:06 Uhr  -  
Leider nein. Aber ich verstehe dass du als Admin das eingestellte Bild natürlich genauer begutachten mußt ob es denn unseren Richtlinien entspricht.

Jerry
nach unten nach oben
Xhol offline
Sammler
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Mainz
Alter:
Beiträge: 932
Dabei seit: 05 / 2006
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Analogy - same  -  Gepostet: 29.07.2006 - 15:52 Uhr  -  
Für alle, die nackte Musiker mögen:

Soul Caravan 1967
If I want sax, I listen to Xhol (Caravan): [url]www.xhol.de[/url]
nach unten nach oben
Xhol offline
Sammler
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Mainz
Alter:
Beiträge: 932
Dabei seit: 05 / 2006
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Analogy - same  -  Gepostet: 29.07.2006 - 18:56 Uhr  -  
Zitat
Bei mir steht von Ihnen "The Suite". Einmal gehört, ist nicht meine
Welt.


@ Triskell:
Warum? Erklärung?
If I want sax, I listen to Xhol (Caravan): [url]www.xhol.de[/url]
nach unten nach oben
Triskell offline
Labelboss
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Berlin
Alter: 59
Beiträge: 30714
Dabei seit: 04 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: Analogy - same  -  Gepostet: 29.07.2006 - 19:10 Uhr  -  
@Xhol
Kann ich Dir jetzt nicht erklären. Nur soviel, als ich sie mir auf Verdacht
angeschafft habe und anhörte, ist sie gleich ausgemustert worden.
Ich müsste nochmal reinhören um dann ev. eine Begründung abgeben
zu können.
Was bleibt, ist die Musik.
nach unten nach oben
Triskell offline
Labelboss
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Berlin
Alter: 59
Beiträge: 30714
Dabei seit: 04 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: Analogy - same  -  Gepostet: 30.07.2006 - 23:09 Uhr  -  
2. Versuch und jetzt weiss ich auch wieder, warum ich sie ausrangiert
habe. Langweiliges Album, aber am meisten nervt mich die Stimme.
Was bleibt, ist die Musik.
nach unten nach oben
Xhol offline
Sammler
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Mainz
Alter:
Beiträge: 932
Dabei seit: 05 / 2006
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Analogy - same  -  Gepostet: 31.07.2006 - 11:57 Uhr  -  
Das Album „Suite“ kenne ich nicht. Es ist aber ja manchmal so, dass Bands ein gutes Debutalbum hinlegen, dann fällt ihnen nichts Neues mehr ein, sie reiten ihren Stil quasi zu Tode und die Nachfolgealben werden langweilig und schlechter. Allerdings empfinde ich persönlich gerade die Stimme auf dem Debutalbum als das Herausragende und Besondere, das die Band von vielen anderen mit der ansonsten gleichen Instumentierung (g, key, b, dr, gelegentlich fl) wohltuend unterscheidet und den psychedelischen Touch ausmacht.
Rudi (green-brain) will ja bei Gelegenheit mal die beiden Nachfolgealben der Band besprechen, mal sehen, was er schreibt.
If I want sax, I listen to Xhol (Caravan): [url]www.xhol.de[/url]
nach unten nach oben
Guestuser
 
Avatar
Betreff: Re: Analogy - same  -  Gepostet: 19.10.2006 - 16:09 Uhr  -  
Das erste Album gefällt mir am besten, was heißt: sehr gut.

Die Suite ist auch ziemlich gut. Die Platte 25years later eigentlich okay, aber da ich die Neuvertonungen der alten Lieder durch die Bank für schlechter als die Originale halte, auch etwas überflüssig.
nach unten nach oben
Guestuser
 
Avatar
Betreff: Re: Analogy - same  -  Gepostet: 02.02.2009 - 17:05 Uhr  -  
Ich hole dieses feine Scheibchen mal wieder nach oben. Auch der Gesang gefällt mir. Der Beschreibung gibt es auch nichts hinzuzufügen. :daumen:
nach unten nach oben
Napoleon Wilson offline
Sammler
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Dortmund
Alter: 29
Beiträge: 710
Dabei seit: 10 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: Analogy - same  -  Gepostet: 04.02.2009 - 13:25 Uhr  -  
noch nie gehört werde ich wohl mal nach holen müssen wenn da ne nackte frau auf dem cover ist :Hunger1
The summer seems longer
nach unten nach oben
Tom Cody offline
Labelboss
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: URUGUAY  Dortmund
Alter: 61
Beiträge: 28313
Dabei seit: 11 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: Analogy - same  -  Gepostet: 17.07.2009 - 22:07 Uhr  -  
Schönes Album. Gitarre und Orgel ergänzen sich ausgesprochen gut.
Dead End Street - The Place For Good Music !
nach unten nach oben
Guestuser
 
Avatar
Betreff: Re: Analogy - same  -  Gepostet: 13.08.2010 - 17:27 Uhr  -  
Soeben bei ebay ein Vinylreissue zu einem Schnäppchenpreis geschossen, mit dem geilen Poster. Für alle, die es sehen wollen, hier bitte:

http://www.popsike.com/LP-ANAL...55939.html :D
nach unten nach oben
Tom Cody offline
Labelboss
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: URUGUAY  Dortmund
Alter: 61
Beiträge: 28313
Dabei seit: 11 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: Analogy - same  -  Gepostet: 13.08.2010 - 17:39 Uhr  -  
@Michi, Glückwunsch! :)
Dead End Street - The Place For Good Music !
nach unten nach oben
earl grey offline
Vinyljunkie
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter:
Beiträge: 314
Dabei seit: 12 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: Analogy - same  -  Gepostet: 17.08.2010 - 15:22 Uhr  -  
Sind 71€ für eine 1997-Neuauflage wirklich ein Schnäppchen?

Ich frag nur so, mit unterdrücktem Neid - ich hätte das auch "investiert",
ich sage nur: geiles Poster allein schon des interessanten Artworks wegen.
nach unten nach oben
Guestuser
 
Avatar
Betreff: Re: Analogy - same  -  Gepostet: 17.08.2010 - 16:02 Uhr  -  
Zitat geschrieben von earl grey
Sind 71€ für eine 1997-Neuauflage wirklich ein Schnäppchen?

Ich frag nur so, mit unterdrücktem Neid - ich hätte das auch "investiert",
ich sage nur: geiles Poster allein schon des interessanten Artworks wegen.


Ich habe nicht 71 bezahlt, sondern 24. Heute ist das Ding gekommen, werde ich wahrscheinlich zurücksenden, Grund: Scheißpressung. :aerger:
nach unten nach oben
badger offline
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: IRELAND  sankt augustin
Alter: 63
Beiträge: 2297
Dabei seit: 08 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Re: Analogy - same  -  Gepostet: 17.08.2010 - 16:26 Uhr  -  
Zitat geschrieben von michi1985
Zitat geschrieben von earl grey
Sind 71€ für eine 1997-Neuauflage wirklich ein Schnäppchen?

Ich frag nur so, mit unterdrücktem Neid - ich hätte das auch "investiert",
ich sage nur: geiles Poster allein schon des interessanten Artworks wegen.


Ich habe nicht 71 bezahlt, sondern 24. Heute ist das Ding gekommen, werde ich wahrscheinlich zurücksenden, Grund: Scheißpressung. :aerger:


schicks ruhig zurück. das modell ist eh nicht besonders attraktiv; das
poster brauchst du also nicht und im übrigen gibt es eine klappcover-cd
von Akarma; der klang darauf ist zu meiner vollsten zufriedenheit.

ansonsten, netter kraut-prog; nix mit psych; und Suiten sind für alte
rocker eh etwas zu labberig. wie gesagt, 'nett', aber wenig griffig.
dachse die bellen, beißen auch!
nach unten nach oben
krautprog offline
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Köln, Rheinkai
Alter:
Beiträge: 1741
Dabei seit: 12 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: Analogy - same  -  Gepostet: 17.08.2010 - 23:18 Uhr  -  
Zitat geschrieben von michi1985
Zitat geschrieben von earl grey
Sind 71€ für eine 1997-Neuauflage wirklich ein Schnäppchen?

Ich frag nur so, mit unterdrücktem Neid - ich hätte das auch "investiert",
ich sage nur: geiles Poster allein schon des interessanten Artworks wegen.


Ich habe nicht 71 bezahlt, sondern 24. Heute ist das Ding gekommen, werde ich wahrscheinlich zurücksenden, Grund: Scheißpressung. :aerger:


ist ne ohrwaschl-pressung, da ist klanglich teilweise vorsicht geboten, lieber michi!!!!

aber das cover und dazugehöriges poster, sind alleine das geld wert!!!!!!! nicht zurückschicken!!!
[b]And no one sings me lullabies, and no one makes me close my eyes
So I throw the windows wide and call to you across the sky....
[/b]
nach unten nach oben
Guestuser
 
Avatar
Betreff: Re: Analogy - same  -  Gepostet: 18.08.2010 - 01:55 Uhr  -  
Zitat geschrieben von krautprog
Zitat geschrieben von michi1985
Zitat geschrieben von earl grey
Sind 71€ für eine 1997-Neuauflage wirklich ein Schnäppchen?

Ich frag nur so, mit unterdrücktem Neid - ich hätte das auch "investiert",
ich sage nur: geiles Poster allein schon des interessanten Artworks wegen.


Ich habe nicht 71 bezahlt, sondern 24. Heute ist das Ding gekommen, werde ich wahrscheinlich zurücksenden, Grund: Scheißpressung. :aerger:


ist ne ohrwaschl-pressung, da ist klanglich teilweise vorsicht geboten, lieber michi!!!!

aber das cover und dazugehöriges poster, sind alleine das geld wert!!!!!!! nicht zurückschicken!!!


Nein, ist keine Ohrwaschl, irgend ein mieses italienisches Bootleg, das mit einer Nachbildung des Original Labels aufwartet. :wuerg:
nach unten nach oben
Tom Cody offline
Labelboss
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: URUGUAY  Dortmund
Alter: 61
Beiträge: 28313
Dabei seit: 11 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: Analogy - same  -  Gepostet: 26.04.2011 - 18:52 Uhr  -  
Ja, so war das mit dem Krautrock.... :roll:
Dead End Street - The Place For Good Music !
nach unten nach oben
Tom Cody offline
Labelboss
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: URUGUAY  Dortmund
Alter: 61
Beiträge: 28313
Dabei seit: 11 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: Analogy - same  -  Gepostet: 22.02.2014 - 19:38 Uhr  -  
Hoch damit..... :bandit:
Dead End Street - The Place For Good Music !
nach unten nach oben
 


Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 23.11.2017 - 23:18