Pierre Moerlin's Gong

 
hmc
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: NRW
Alter: 62
Homepage: tt-bruchhausen.de
Beiträge: 21355
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Pierre Moerlin's Gong

 · 
Gepostet: 04.05.2011 - 14:28 Uhr  ·  #1
Sagt der Mann euch etwas?
Das Stück "Leave it open" soll sehr gut sein.
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 24366
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Re: Pierre Moerlin's Gong

 · 
Gepostet: 04.05.2011 - 14:34 Uhr  ·  #2
Zitat geschrieben von hmc
Sagt der Mann euch etwas?
Das Stück "Leave it open" soll sehr gut sein.


Horst????? Ich staune, Du kennst GONG doch, oder???

Moerlen übernahm die Leitung der Band Ende der 70er...

Er wandelte die Ausrichtung zum Jazz Rock..., "Leave It Open" ist aus 1981.

Wolfgang
ForbiddenPlanet
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Pierre Moerlin's Gong

 · 
Gepostet: 04.05.2011 - 14:35 Uhr  ·  #3
Aber ja, der leider schon 2005 verstorbene Pierre Moerlen war ein fantastischer französischer Schlagzeuger (stammte aus dem ganz in der Nähe von uns gelegenen elsässischen Colmar) und wurde mit Gong bekannt. Hat u.a. auch bei Mike Oldfield und Tribute mitgewirkt. Für mich war er einer der Besten! Hör dir nur mal Downwind von der gleichnamigen Gong-Scheibe an.
ForbiddenPlanet
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Pierre Moerlin's Gong

 · 
Gepostet: 04.05.2011 - 14:37 Uhr  ·  #4
Habe ihn btw auch des öfteren live gesehen und er hat mir jedesmal aufs Neue Gänsehaut getrommelt...
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: bei Hamburg
Homepage: facebook.com/profi…
Beiträge: 15944
Dabei seit: 06 / 2007
Betreff:

Re: Pierre Moerlin's Gong

 · 
Gepostet: 04.05.2011 - 14:43 Uhr  ·  #5
hmc, wir haben ja des Öfteren festgestellt das unser Musikgeschmack nicht unbedingt immer kompatibel ist!

Also: ich ha eseit Ende der 70er die "Downwind" als LP hier stehen.
Was, ausser der recht ordentlichen Version von Santanas "Jingo", mich dazu getrieben hat, mir das Teil zu kaufen, ist mir heutzutage ein absolutes Rätsel.
Da wird geklingelt und geklöppelt, das istabsoluter musikalischer Leerlauf für mich.

Zusammen genommen mit meinem Eingangsstatement heisst das: Kaufempfehlung für Dich.
Und das ist noch nicht einmal bösartig gemeint!
ForbiddenPlanet
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Pierre Moerlin's Gong

 · 
Gepostet: 04.05.2011 - 14:46 Uhr  ·  #6
Na warte Bursche, dafür musst du einmal die Yessongs am Stück hören!
hmc
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: NRW
Alter: 62
Homepage: tt-bruchhausen.de
Beiträge: 21355
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Pierre Moerlin's Gong

 · 
Gepostet: 04.05.2011 - 14:48 Uhr  ·  #7
Doch doch, ich kenne Gong, aber ich habe die nicht mit ihm verknüpft.

Wolf hat mir gerade etwas von der besagte Leave it open vorgespielt und das war klasse.
Ich habe eine 2010er remastered Version gefunden und bestellt.

Danke Leute.
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Basemountainhome
Alter: 58
Beiträge: 12254
Dabei seit: 02 / 2007
Betreff:

Re: Pierre Moerlin's Gong

 · 
Gepostet: 04.05.2011 - 14:50 Uhr  ·  #8
Ich habe die Band mal in Brilon-Alme live gehört und war restlos begeistert.

"Time is the Key" (die A-Seite ist mit seinen schrägen absichtlich verstimmten Gongs einfach der Hammer)und "Downwind" (u.a. mit Mike Oldfield) stehen hier und werden von mir (im Gegensatz zum vorigen Ignoranten) immer wieder sehr gern von mir gehört.

Wem das nicht gefällt, der hat den Gong nicht gehört und läßt die Ohren davon:

<object width="480" height="390"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/d9obTSL4XJA?fs=1&hl=de_DE"></param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowscriptaccess" value="always"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/d9obTSL4XJA?fs=1&hl=de_DE" ENGINE="application/x-shockwave-flash" width="480" height="390" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true"></embed></object>
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: bei Hamburg
Homepage: facebook.com/profi…
Beiträge: 15944
Dabei seit: 06 / 2007
Betreff:

Re: Pierre Moerlin's Gong

 · 
Gepostet: 04.05.2011 - 15:04 Uhr  ·  #9
Zitat geschrieben von ForbiddenPlanet
Na warte Bursche, dafür musst du einmal die Yessongs am Stück hören!


die habe ich mir im Laufe der Zeit 5x gekauft und 6x wieder verscheuert.
Das würde echt hart für mich werden.

Jean Luc Ponty finde ich übrigens in dieser Phase seines Schaffens genauso langweilig wie Gong.
Fällt mir grad ein, weil diese Scheiben/Interpreten immer zusammen in den Plattenschränken zu finden waren.
ForbiddenPlanet
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Pierre Moerlin's Gong

 · 
Gepostet: 04.05.2011 - 15:15 Uhr  ·  #10
Zitat geschrieben von stanweb
Zitat geschrieben von ForbiddenPlanet
Na warte Bursche, dafür musst du einmal die Yessongs am Stück hören!


die habe ich mir im Laufe der Zeit 5x gekauft und 6x wieder verscheuert.
Das würde echt hart für mich werden.

Jean Luc Ponty finde ich übrigens in dieser Phase seines Schaffens genauso langweilig wie Gong.
Fällt mir grad ein, weil diese Scheiben/Interpreten immer zusammen in den Plattenschränken zu finden waren.


Schon komisch, wo du doch sonst so ein aufgeweckter Junge bist.
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: bei Hamburg
Homepage: facebook.com/profi…
Beiträge: 15944
Dabei seit: 06 / 2007
Betreff:

Re: Pierre Moerlin's Gong

 · 
Gepostet: 04.05.2011 - 15:17 Uhr  ·  #11
:blaugrins:
Konstrukteur & Frikadellenbändiger
Avatar
Geschlecht:
Alter: 59
Beiträge: 13825
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Re: Pierre Moerlin's Gong

 · 
Gepostet: 04.05.2011 - 18:21 Uhr  ·  #12
Zitat geschrieben von ForbiddenPlanet
Na warte Bursche, dafür musst du einmal die Yessongs am Stück hören!


Du bist zu milde ;-) ich wäre für TALES komplett, alternativ das komplette Solowerk von Wakemann

trurl
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: bei Hamburg
Homepage: facebook.com/profi…
Beiträge: 15944
Dabei seit: 06 / 2007
Betreff:

Re: Pierre Moerlin's Gong

 · 
Gepostet: 04.05.2011 - 20:08 Uhr  ·  #13
Zitat geschrieben von Trurl
Zitat geschrieben von ForbiddenPlanet
Na warte Bursche, dafür musst du einmal die Yessongs am Stück hören!


Du bist zu milde ;-) ich wäre für TALES komplett, alternativ das [b]komplette Solowerk von Wakemann[/b]

trurl


und dazu dann noch Ray Manzarek solo. :lol:
ForbiddenPlanet
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Pierre Moerlin's Gong

 · 
Gepostet: 04.05.2011 - 20:32 Uhr  ·  #14
Ach du liebes bißchen...so ein rough guy bin ich nun auch wieder nicht. Manzarek solo tsss. Aber trurl hat recht. Iso-Zelle. Kopfhörer. Tales. Wohl bekomms :mrgreen:
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 61
Beiträge: 1541
Dabei seit: 05 / 2008
Betreff:

Re: Pierre Moerlin's Gong

 · 
Gepostet: 04.05.2011 - 21:01 Uhr  ·  #15
Also wenn schon, denn schon:

Das war das erste und letzte Mal daß ich Wakeman gehört habe,
irgendwann Anfang der 80iger hatte ein Freund dieses Machwerk angeschleppt.
Knapp eine halbe Seite haben wir durchgehalten...
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: bei Hamburg
Homepage: facebook.com/profi…
Beiträge: 15944
Dabei seit: 06 / 2007
Betreff:

Re: Pierre Moerlin's Gong

 · 
Gepostet: 04.05.2011 - 21:03 Uhr  ·  #16
Zitat geschrieben von risou
Also wenn schon, denn schon:

Das war das erste und letzte Mal daß ich Wakeman gehört habe,
irgendwann Anfang der 80iger hatte ein Freund dieses Machwerk angeschleppt.
Knapp eine halbe Seite haben wir durchgehalten...


Ist das der Keyboarder von ABBA? :lol:
Konstrukteur & Frikadellenbändiger
Avatar
Geschlecht:
Alter: 59
Beiträge: 13825
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Re: Pierre Moerlin's Gong

 · 
Gepostet: 04.05.2011 - 22:31 Uhr  ·  #17
Zitat geschrieben von risou
Also wenn schon, denn schon:

Das war das erste und letzte Mal daß ich Wakeman gehört habe,
irgendwann Anfang der 80iger hatte ein Freund dieses Machwerk angeschleppt.
Knapp eine halbe Seite haben wir durchgehalten...


Du arme Socke, da habt ihr genau die falsche erwischt. Gib der "Six wives of Henry VIii" mal ne Chance.

Trurl
ForbiddenPlanet
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Pierre Moerlin's Gong

 · 
Gepostet: 04.05.2011 - 23:24 Uhr  ·  #18
Zitat geschrieben von risou
Also wenn schon, denn schon:

Das war das erste und letzte Mal daß ich Wakeman gehört habe,
irgendwann Anfang der 80iger hatte ein Freund dieses Machwerk angeschleppt.
Knapp eine halbe Seite haben wir durchgehalten...


Auweia. Da wart ihr sehr tapfer. An Furchtbarem gibt es sogar noch mehr. Aber er hat auch ein paar gute Alben zu bieten und wie trurl schon gesagt hat, ist die Six Wives sicher erste Wahl.
DJ
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Meinerzhagen
Alter: 56
Beiträge: 4178
Dabei seit: 04 / 2007
Betreff:

Re: Pierre Moerlin's Gong

 · 
Gepostet: 05.05.2011 - 09:08 Uhr  ·  #19
hmc
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: NRW
Alter: 62
Homepage: tt-bruchhausen.de
Beiträge: 21355
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Pierre Moerlin's Gong

 · 
Gepostet: 05.05.2011 - 10:26 Uhr  ·  #20
Ha, ich habe die CD nun hier und bin begeistert. Die Titelnummer ist ein Jazzrock Hammer. Tolles Gebimmel, coole Tasten und ein Groove wie ich ihn liebe.
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Basemountainhome
Alter: 58
Beiträge: 12254
Dabei seit: 02 / 2007
Betreff:

Re: Pierre Moerlin's Gong

 · 
Gepostet: 05.05.2011 - 12:52 Uhr  ·  #21
Ich habe mir die damals auch blind...ähhh...taub gekauft...da gab es so ein unsägliches Aufklappcover, wo er der länge nach über den Schneegebirgen rumschwebt - die Hände und Zehen auf Tastengirlanden...



...so wie er sich damals optisch auf dem dazu noch Doppel-Album präsentierte war auch die Muask: hatte was so zwischen Franz Lambert, dem Ententanz und einer hochstromdurchgedrehten Kirmesorgel...
hmc
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: NRW
Alter: 62
Homepage: tt-bruchhausen.de
Beiträge: 21355
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Pierre Moerlin's Gong

 · 
Gepostet: 05.05.2011 - 13:06 Uhr  ·  #22
Wenn hier Herr Wakeman zu seinem Recht kommt, dann möchte ich unbedingt auf sein (für mich) Überwerk hinweisen.
King Arthur ist obergeil und klingt auch noch klasse. Das Album müssten wir schon vorgestellt haben.
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 61
Beiträge: 1541
Dabei seit: 05 / 2008
Betreff:

Re: Pierre Moerlin's Gong

 · 
Gepostet: 06.05.2011 - 21:38 Uhr  ·  #23
Zitat geschrieben von Trurl
Zitat geschrieben von risou
Also wenn schon, denn schon:

Das war das erste und letzte Mal daß ich Wakeman gehört habe,
irgendwann Anfang der 80iger hatte ein Freund dieses Machwerk angeschleppt.
Knapp eine halbe Seite haben wir durchgehalten...


Du arme Socke, da habt ihr genau die falsche erwischt. Gib der "Six wives of Henry VIii" mal ne Chance.

Trurl


Ja, sicher gibt es da noch feine Sachen von Wakeman,
aber der Schock sitzt einfach zu tief, immer noch.
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Basemountainhome
Alter: 58
Beiträge: 12254
Dabei seit: 02 / 2007
Betreff:

Re: Pierre Moerlin's Gong

 · 
Gepostet: 30.04.2012 - 10:49 Uhr  ·  #24
Zitat geschrieben von Mr. Upduff
...
"Time is the Key"
...

Die gongigste aller Gongplatten brezelt hier grad am Brückentag schon laut, so daß auch die Nachbarn nun wiessen, wo bei mir der Gong hängt...
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.