schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Information


Hinweis nach EU Cookierichtlinie
Diese Seite verwendet Cookies, um den Login und ungelesen Markierungen zu verwalten. Mit dem surfen auf dieser Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mit der Option ganz unten auf der Seite "Cookies von diesem Forum entfernen" kannst Du alle Cookies, die von diesem Forum gesetzt wurden, von Deinem Computer entfernen lassen.  

schließen

JOSEFUS - BLUES PSYCHEDELIA AUS TEXAS

Die Vollendung eines Stils

Tom Cody offline
Labelboss
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: URUGUAY  Dortmund
Alter: 62
Beiträge: 31223
Dabei seit: 11 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: JOSEFUS - BLUES PSYCHEDELIA AUS TEXAS  -  Gepostet: 13.03.2013 - 20:45 Uhr  -  
Zitat geschrieben von holger_fischer

Zitat geschrieben von Tom Cody

Zitat geschrieben von holger_fischer

Zitat geschrieben von Tom Cody

Zitat geschrieben von holger_fischer

Diese stehen bei mir rum:






Holger, da hast Du doch gute Sachen im Regal! 8) Bei mir lungert zusätzlich noch dieses Teil im Schrank:




Überschneiden sich die Alben?


Holger, aus meiner Sicht nicht. Die "Dead Man aLive" wurde erst im Jahr 2002 veröffentlicht und beinhaltet drei frühere Songs (67/68), drei spätere Tracks (78/79), aber hauptsächlich vier Live-Aufnahmen. Wesentlicher Song: Dead Man (26.01).



Jürgen, danke für die Info. Auf der Dead Man .... Plus ist u.a. auch Dead Man Live mit 26:02 dabei. Ob das dieselbe Aufnahme ist?


Kann ich nur mutmaßen, aber ich denke schon. Die Zeiten sind ja praktisch identisch. Wenn der Track ausfällt, ist die "aLive" sicherlich nicht mehr zwingend!
Thank God for Psychedelic Rock !
nach unten nach oben
sunny offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 56
Beiträge: 9872
Dabei seit: 05 / 2011
Private Nachricht
Betreff: Re: JOSEFUS - BLUES PSYCHEDELIA AUS TEXAS  -  Gepostet: 01.04.2013 - 15:14 Uhr  -  
ich wusste doch ich habe von Josefus-Dead Man, war bei mir unter Krautrock abgelegt.
Eine tolle Band!
rockige Grüße Sunny
nach unten nach oben
Tom Cody offline
Labelboss
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: URUGUAY  Dortmund
Alter: 62
Beiträge: 31223
Dabei seit: 11 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: JOSEFUS - BLUES PSYCHEDELIA AUS TEXAS  -  Gepostet: 27.11.2017 - 17:58 Uhr  -  
Wird Zeit den heiligen Josefus mal wieder zu entstauben.... :lol:
Thank God for Psychedelic Rock !
nach unten nach oben
Jersch offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Kiel
Alter:
Beiträge: 6568
Dabei seit: 11 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: JOSEFUS - BLUES PSYCHEDELIA AUS TEXAS  -  Gepostet: 28.11.2017 - 16:45 Uhr  -  
Absolut unspektakulärer harter Blues-Rock mit den immer gleichen Kompositionen und immer wiederkehrenden Abfolgen selbiger!

Einmal anhören ist für mich ausreichend und wieder ist für mich verständlich, dass sich hier nicht der große Erfolg einstellte!
"Wenn ich mir die Dinge anschaue, die mir das meiste Vergnügen und die größte Inspiration vermitteln, dann sind es immer die Dinge, die höchst verletzlich erscheinen, die jedermann zu hassen scheint oder um die sich niemand kümmert. Was mich kaum berührt und mich sogar ängstigt, ist alles, was selbstverständlich und selbstgefällig erscheint."

ROBERT WYATT
nach unten nach oben
frimp offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Hämburch
Alter: 57
Beiträge: 6085
Dabei seit: 02 / 2012
Private Nachricht
Betreff: Re: JOSEFUS - BLUES PSYCHEDELIA AUS TEXAS  -  Gepostet: 28.11.2017 - 18:14 Uhr  -  
In den 70ern waren lange Titel angesagt bei uns. Dead Man gehörte zum Repertoire, auf einer meiner Musikcassetten kam danach Boogie On von TYA...
"I can never make up my mind if I'm happy being a flute player, or if I wish I were Eric Clapton."
--Ian Anderson
nach unten nach oben
Tom Cody offline
Labelboss
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: URUGUAY  Dortmund
Alter: 62
Beiträge: 31223
Dabei seit: 11 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: JOSEFUS - BLUES PSYCHEDELIA AUS TEXAS  -  Gepostet: 28.11.2017 - 18:24 Uhr  -  
Zitat geschrieben von frimp

In den 70ern waren lange Titel angesagt bei uns. Dead Man gehörte zum Repertoire, auf einer meiner Musikcassetten kam danach Boogie On von TYA...


Herrlich, "Boogie On" mit diesem tollen Mittelteil und den Soloeinlagen der vier Musiker! :happy:
Thank God for Psychedelic Rock !
nach unten nach oben
moody offline
CD-Freak
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Witten a.d.Ruhr)
Alter:
Beiträge: 242
Dabei seit: 08 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Re: JOSEFUS - BLUES PSYCHEDELIA AUS TEXAS  -  Gepostet: 30.11.2017 - 16:34 Uhr  -  
"JOSEFUS" ? nicht verwandt mit Peter und Stefan Josefus von der Wittener Rockband FRANZ K.
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 30.11.2017 - 16:37 Uhr von moody.
nach unten nach oben
Tom Cody offline
Labelboss
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: URUGUAY  Dortmund
Alter: 62
Beiträge: 31223
Dabei seit: 11 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: JOSEFUS - BLUES PSYCHEDELIA AUS TEXAS  -  Gepostet: 30.11.2017 - 16:51 Uhr  -  
Zitat geschrieben von moody

"JOSEFUS" ? nicht verwandt mit Peter und Stefan Josefus von der Wittener Rockband FRANZ K.


Moody, nein, es sind Texaner und sie sind mit einem Cowboy- Hut zur Welt gekommen. :lol:
Thank God for Psychedelic Rock !
nach unten nach oben
 


Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 18.09.2018 - 23:41